Fibel oder ?

Frage mit Antworten
Hallo !
Dieses Bronze Fragment habe ich in einem Acker bei Köln gefunden. Grabungserlaubnis vom Römisch Germanischen Museum liegt vor. Für mich sieht es wie das Bruchstück einer Armbrustfiebel aus. Hat jmd. eine Idee ob das passt oder doch etwas anders sein könnte.
Lg Sven

Antworten

  • Hallo Sven,

    entweder wurde dein Beitrag übersehen, oder es hatte niemand eine hilfreiche Idee.

    Armbrustfibeln in „flacher“ Ausführung scheint es schon zu geben:
    https://sachsen.museum-digital.de/index.php?t=objekt&oges=19979

    Aber mich irritiert der „Schnabel“ oder „Fischschwanz“, der im dritten Foto zu sehen ist, dessen Form ich eher keiner Funktion zuordnen kann.

    Aber ich vermute, inzwischen hat das Museum schon was dazu gesagt. Hältst du uns informiert?

    LG Barbara
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.