Was ist das auf dem Foto?

SchaubeckSchaubeck User
bearbeitet 5. April in Funde #1
Servus zusammen

Habe vor einiger Zeit angefragt was das auf dem Bild sein könnte. Habe es in den 80'ern gefunden.
Das Teil lag auf keinem Bodendenkmal (Bayern Atlas)
Hier nochmal 2 Bilder, Vorder- u. Rückseite auf Millimeterpapier als Hintergrund.

Kommentare

  • Moin Schaubeck

    Bei deiner ersten Anfrage wurdest du darauf hingewiesen, dass Funde zu melden sind, und dass man das auch noch lange Zeit nach dem Funddatum machen kann. Wenn du das gemacht hättest, hättest du Rückmeldung und Aufklärung erhalten.

    Außerdem wurdest du darauf hingewiesen, dass eine nähere (keine genaue!) Ortsangabe schon wichtig ist. Denn Bayern ist groß und hat, wie schon im ersten Thread geschrieben, "eine  Menge Geschichte".

    Jetzt hast du immerhin auf Millimeterpapier fotografiert und uns auch die Rückseite präsentiert.

    Meine Vermutung:
    Ein Zierelement, das mit vier Nieten an Leder befestigt war. Die Löcher für die Nieten sind am an den weggebrochenen Rändern noch gut zu erkennen. Mehr lässt sich ohne Infos zu Umfeld/Region nicht sagen.
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    bearbeitet 5. April #3
    Moin,

    vor sechs Monaten hattest Du nicht mehr blicken lassen, und wieso hast Du das Teil immer noch nicht gemeldet?
    Auch, wenn das auf keinem Bodendenkmal gefunden wurde, ist es meldepflichtig.

    StoneMan schrieb am 13. Okt. 2020:
    Moin,

    warum hast Du den Fund denn nicht derzeit gemeldet?

    Zitat:
    Wer einen Fund macht, ist verpflichtet, diesen unverzüglich zu melden: Die Unteren Denkmalschutzbehörden der Landkreise bzw. kreisfreien Städte und das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege nehmen diese Fundmeldungen entgegen. Die Meldepflicht ist in Artikel 8 des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes verankert. Sie stellt sicher, dass Fachleute beurteilen können, ob die Fläche, auf der Funde aufgedeckt wurden, ein Bodendenkmal ist.

    Wenn Du den Fundort dokumentiert hast, kannst Du Deinen Fund auch jetzt noch melden.
    Wenn Du nicht weißt wie und an wen, helfe ich Dir gerne.

    Gruß

    Jürgen

    Ich weiß, was das ist. Da ich sauer bin, behalte ich es für mich, weil Du nur für Dich buddelst und nicht für die Archäologie.


    Servus

    Jürgen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.