Was könnte das sein? Metallummantelter Sandstein?

Moin,

bei Erdbauarbeiten im Nordosten von Ahrensburg fand ich diesen Stein im festen Lehmboden in einer Tiefe von 0,5 bis 1,5 m. Da der Oberboden schon vorher abgetragen wurde, kann ich die Tiefe leider nicht genauer angeben.
Ob die Abplatzungen bei den Baggerarbeiten passierten kann ich ebenfalls nicht sagen, jedenfalls sind mir diese Aufgefallen. Es wirkt, als wäre es ein Sandstein, zwei - bis dreifach ummantelt mit einer Art Metall, da es an einigen Stellen nach Rost aussieht. Im Licht funkelt die Ummantelung vereinzelt und es fühlt sich insgesamt schwer an (633 g).

Falls jemand eine Idee haben könnte, worum es sich hierbei handeln könnte, wäre ich über den einen oder anderen Hinweis sehr glücklich.

Danke und beste Grüße
Noél




Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.