Stein mit Gesicht

Frage mit Antworten
bearbeitet 23. September in Funde #1
Hallo, ich habe beim ausräumen meiner Sammlungen aus Kindertagen einen ziemlich komischen Stein gefunden. Er ist sehr handlich, riecht metallisch (ist aber nicht magnetisch) und klingt seltsam. Aber am auffälligsten sind die Einkerbungen in Form eines Gesichts und seltsamen "Schnecken". Kann hier jemand dazu etwas sagen?
Beste Grüße aus HH

Antworten

  • sieht nach feuerstein aus, "gesicht" ist zufall, entsteht im auge des betrachters.
    StoneManschilli-san
  • Hallo, dem stimme ich zu:  Silex, Flint, Feuerstein. Die beschriebenen Merkmale passen.
    Die bei Flint manchmal vorhandenen "Muster" , Löcher oder Einschlüsse gehen auf den organischen Ursprung des Gesteins zurück.
    StoneMan
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.