Um was für einen Zahn handelt es sich hier?

Frage mit akzeptierter Antwort
Moin liebe Leute!

Ich habe mich extra in diesem Forum angemeldet, weil ich gerne eine Einschätzung hätte, um was für eine Art Zahn es sich bei meinem Fund handelt. 

Zum Kontext: Als Kind war ich oft in der Lübecker Bucht Donnerkeile Sammeln und habe diesen Zahn vor etwa 15 Jahren dort im Kies gefunden. Das müsste ziemlich genau am Ende von Niendorf in Richtung des Brodtner Steilufers gewesen sein.

Seitdem ist mein Fund etwas in Vergessenheit geraten, doch in dne letzten Wochen und Monaten habe ich mich immer öfter gefragt, von welchem Tier er wohl stammt, welche Funktion er hatte (ein Reißzahn?) und wie alt er (in etwa) ist.

Ich weiß, dass das viele Fragen sind und ich erwarte nicht, dass hier allwissende Menschen anwesend sind. Aber ich würde mich trotzdem über eine Einschätzung von Euch freuen und bin sonst auch sehr dankbar, wenn mir eine Adresse gegeben wird, an die ich mich alternativ wenden könnte. 

Liebe Grüße und vielen Dank schon einmal! 

Beste Antwort

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites Land
    #2 Akzeptierte Antwort
    Moin,

    melde Dich bei den Steinkernen an, die können Dir sagen ob es sich nur um eine Koralle handelt
    oder um einen Zahn von einem Saurier, Echse oder Fisch.

    Die Bilder sind für mich nicht aussagekräftig genug. Mach für die Steinkerne mehr Licht und nimm
    einen mittelgrauen Hintergrund (ohne Struktur).

    Gruß

    Jürgen


    Archäologen kennen sich übrigens allenfalls mit menschlichen Zähnen aus.
    Für Fossilien sind Paläontologen zuständig.

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.