drei Scherben

Frage mit Antworten
Hallo,
mein Name ist Axel und ich möchte meine drei in der Westpfalz gefundenen Scherben einmal zeigen um evtl zu erfahren ob sie schon älter sind oder nur moderner Schutt.Für diese Stücke habe ich nicht gegraben sie lagen an abgerutschten Hängen oberirdisch.


große rote Scherbe 314g , 11mm dick
braune Scherbe mit Reliefoberfläche 32g, 10mm dick,die ganz hellen stellen wirken bei schräglicht 
silbern glänzend
Fundort: beide an einer Burgruine nebst ehemaligem Kloster zerstört im 30järigen Krieg

graue Scherbe 17g, dünner Bereich 4mm dick innen dunkelgrün glasiert außen buchstabenähnliche
Zeichen
Fundort: im Wald mind. 1km von der nächsten Ortschaft

ich hoffe die Informationen reichen 
im voraus vielen Dank und Gruss 
Axel



Antworten

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.