Personennamen auf Ushabti

Guten Tag zusammen,

vor einigen Monaten habe ich dieses Ushabti als authentisch aus der ca. 21. Dynastie gekauft. Mit der Einfuhr und der Kulturgüterliste ist alles korrekt. Die Figur ist ziemlich grob geformt und hat einige Risse, das Gesicht relativ feine Züge. Sie ist ca. 9 cm.  hoch. Die Augen sind nicht aufgemalt, was sie ja meistens sind. Hier wäre meine Interpretation. Mein Interesse bleibt natürlich auch bei einem Missgriff das gleiche! Wie würde der Personenamen lauten? Bei Rankes Volumen habe ich keine Chance, falls es einen Sinn ergibt. 

Osiris, mit Aa28? Neben der Figur müsste glaube ich der „Thron“ sein. 
M9 Lotus? Nicht im „Alphabet“. 
D36 Vorderarm Richtung rechts (a)
I 19 Viper, Kopf eher nach links (f)
M22 Binse + X1 Brot/ Chonsu ähnlich, aber wäre Aa1 Placenta/M23 Binse/N35 Wasserlinie

Zum Voraus danke, wenn jemand etwas dazu sagen könnte. 





Kommentare

  • kurtikurti User
    bearbeitet 9. January #2
    ;Toniella3

    Selbst wenn man auf den Fotos nähere Details erkennen könnte, ist eine Bestimmung ob "echt" oder "nicht echt" kaum möglich. Dazu muß ein Fachmann die Figur in der Hand haben und näher untersuchen.
    Ebenfalls kann man keine Hieroglyphen auf den Fotos erkennen.
    Die wichtigsten Götternamen findest Du hier.
    Was das Alphabet angeht, so kannst Du hier die Gardiner-Liste einsehen und hier etwas näheres über die Grammatik erfahren. Damit ist aber noch nichts gelesen !  B)

    Wende Dich mal mit "guten und scharfen Nahaufnahmen" hier hin:


    Man kann Dir dort auch sicher einen Übersetzer nennen.


    Gruß
    Kurti

  • Toniella3Toniella3 User
    bearbeitet 10. January #3
    Hallo Kurti,

    vielen Dank für die guten Tips! Ich werde weitersuchen………aegyptologie.com scheint interessant zu sein. 

    Viele Grüsse und schönen Abend. 
    Toniella3
    Post edited by Toniella3 on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.