Was ist das?

Frage mit Antworten
rixner2010rixner2010 User
bearbeitet 28. August in Funde #1
Hallo, ich habe dies in einem Waldstück in Bayern gefunden und bin mir nicht sicher was das sein könnte. Es sieht meiner Meinung nach ein bisschen wie ein Zahn aus, es könnte aber theoretisch auch ein Stein sein. Wäre froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank schonmal im Voraus. 
Lg
Getaggt:

Antworten

  • HorsaHorsa User
    bearbeitet 28. August #2
    Hi Rixner,

    gib doch mal bitte die Maße an. 
    Und eine Detailaufnahme von diesem Ring und von der anderen Seite wären gut. 
    LG
  • Hallo Rixner,

    das ist mit ziemlicher Sicherheit eine recht lustige Laune der Natur. Menschengemacht scheint es nicht zu sein. Ein Fossil vermute ich auch nicht.

    LG
  • Das sieht aber schon recht merkwürdig aus. Fast organisch, wie die Blätter von einem Kohlkopf. Oder wie eine winzige, gewickelte Mumie?

    Kannst du etwas genauer die Art des Materials beschreiben? Wie schwer ist das Teil? Kann man es (vorsichtig!) ritzen? Beides: „Wurzel“ und Ring! Wenn ja, womit? Fingernagel, Stecknadel oder Messerspitze?
  • Moinsens,

    im ersten Moment dachte ich an eine geschnitzte Stange vom Rhebock, zumal das breitere Ende beschnitzt ausschaut.
    Aber bei erneutem Hinschauen dann wieder verworfen...
    Könnten Schichtungen im Gestein sein, wenn es denn aus solchem besteht. Aber Form und daraus folgernde Funktion erschließen sich mir gar nicht...

    Gruß Irminfried

  • kurtikurti User
    bearbeitet 30. August #7
    ;Irminfried 

    .....im ersten Moment dachte ich an eine geschnitzte Stange vom Rhebock

    Da war ich auch schon und beim Hornzapfen, dem Zapfensand, einem Koprolithen mit ausgeschiedenem Stein usw.usf.  :D


    ;Horsa

    Ich glaube da wäre jetzt mal wieder eine Umleitung angebracht !  o:)


              https://forum.steinkern.de/                                     

                                                                https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php   


    Gruß

    Kurti 








    Post edited by kurti on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.