Pfeilspitze? Steinwerkzeug? Oder einfach nur ein Stein

Frage
Meine Tochter hat vor unserer Haustür im Kiesbeet diesen Stein gefunden. Da ich mich schon stark an eine Pfeilspitze erinnert, wollte ich mal nachfragen ob es überhaupt in Frage kommt? Es sieht nicht nach Feuerstein aus und wirkt bis auf das untere glatte Ende auch nicht bearbeitet. 

Was meint ihr?

Antworten

  • BucentaurBucentaur User
    bearbeitet 24. July #2
    keine Vorstellung , keine Begrüßung, nichts?

    Hast Du schon einmal eine fremde Bank betreten und gesagt 
    "ich brauche sofort 1.000€"
    Irminfried
  • AnChiAnChi User
    bearbeitet 24. July #3
    Liebe/r Bucentaur, (leider kann ich von Dir keinen einzigen Eingangspost mit einer Begrüßung und Vorstellung finden - daher die unspezifische Anrede)

    Ich bin xy Jahre jung, ledig, single, verheiratet, geschieden, verwitwet, alleinstehend, in partnerschaft. Habe xy Kinder, bin beruflich im Beruf unterwegs und komme aus einer Stadt.

    Und Du? 

    Nachtrag: 

    Ps: Nein ich habe noch keine "fremde" Bank betreten um 1000€ zu bekommen. Ich nutze den Automaten oder Onlinebanking - da muss ich mich nicht mit so frustrierten Menschen wie Du es zu sein scheinst, auseinandersetzen. ;-)
    Post edited by AnChi on
    Irminfried
  • Hallo AnChi,

    Tschüss,
    AnChi
    BucentaurIrminfriedAnChi
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.