Metallstück: Um was könnte es sich hier handeln? Hat jemand eine Idee?

Frage mit akzeptierter Antwort
yobi906yobi906 User
bearbeitet 4. March in Funde #1
Hallo zusammen,
Wir haben in der Familie vor einigen Jahren ein Metallstück gefunden und wundern uns seither darüber, um was es sich dabei wohl handeln könnte. Die Mutmaßungen gehen dabei von "Türscharnier", über "gehört irgendwie zum Bauernhof" bis hin zum "archäologischen Fund". Wir wären daher mehr als dankbar, wenn hier vielleicht jemand eine Idee hätte und uns aufklären könnte. Welche Funktion hatte das Metallstück?
Ich hoffe die Fotos sind einigermaßen aussagekräftig.

Hier noch die Infos die gewünscht sind:
  • Fundort: auf einem Acker im Norden Deutschlands, Landkreis Winsen Luhe.
  • Unter welchen Umständen wurde der Fund gemacht? Beim Spaziergang.
  • Ist der Fund bereits den zuständigen Behörden gemeldet bzw. ist er dieser dort bereits bekannt? Nein. Ich habe bereits Kontakt mit zwei Universitätsmitarbeitern aufgenommen. Diese konnten sich aber auch keinen Reim auf das Stück machen.
  • Wenn der Fund noch nicht gemeldet wurde: In welchem Landkreis wurde der Fund gemacht? Winsen/Luhe.
Vielen lieben Dank an alle die sich die Mühe machen hier zu antworten.
Beste Grüße,
Lars

Beste Antwort

  • bearbeitet 5. March #2 Akzeptierte Antwort

    Ist der Einzel-Mähfinger von einem Balkenmäher.

    Neuzeitlich!

    kurtiStoneManIrminfriedyobi906

Antworten

  • ;yobi906

    Erstaunlich, dass das keiner erkannt hat !? Statt an der Uni hättest Du besser mal einen Bauer gefragt !  :D

    Irminfriedyobi906
  • Vielen lieben Dank!!! Gerade mal geschaut, passt perfekt. Mysterium gelöst. Danke, @Sixpack !!!
    Und ja, @kurti , haben wir uns an die "falschen" Fachleute gewandt ;-)
    Irminfried
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.