Kreisförmiges Bewuchsmerkmal

Hallo, weiß jemand was dieses Bewuchsmerkmal verursacht haben könnte? Zuerst habe ich es auf einem Luftbild von 1996 entdeckt (von der Zeit davor habe ich keine Luftbilder von der Stelle gefunden), aber so gut wie auf diesem Bild von 2018 war es noch nie zu erkennen.

Kommentare

  • SvenHornSvenHorn LeipzigUser
    Hallo,

    das sieht sehr interessant aus! Wenn die helleren Kreise und der Mittelkreisfleck positive Bewuchsmerkmale sein sollten, da das Getreide da schon eher gereift ist, kann es sich um zwei Kreisgräben und eine Grablege handeln. Die Größe würde schon zu einem Grabhügel passen, mich verwundert allerdings die Tatsache, dass es nicht nur ein Kreisgraben ist.
    Wenn die hellen Bereiche aber negative Bewuchsmerkmale wären, könnte man sie mit Bodenverdichtung oder Mauerresten im Untergrund erklären. Dann sicherlich wesentlich jünger.

    Viele Grüße
  • Könnte auch von einer Motte stammen.
    Mass kommt hin
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.