Unbekanntes eiförmiges Objekt aus Keramik

CoJoCoJo ErbachUser
bearbeitet: 15. Mai in Funde

Offensichtlich nicht antik, so hoffe ich aber doch, dass Ihr mir hier weiterhelfen könnt. Ich habe bei Pflanzarbeiten in meinem Garten das folgende Objekt gefunden und würde gerne wissen, was das wohl sein könnte. Am Boden befindet sich ein schlüssellochförmiges Loch, das Ei enthielt Metallreste/-splitter.

Vorschläge aus der Nachbarschaft gehen von Aufbewahrungsbehälter für Granatsplitter über Öllampe bis zu Spieluhr. Die Markierung auf dem Boden D.R.P.   1 sagt mir nichts.

Auch konnte ich im Internet nichts finden. Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und beste Grüße,

Joachim

 

PS: Sorry, habe vergessen einen Maßstab mit aufs Bild zu tun. Ca. 15 cm hoch.

  • Ei 1.jpg
    5312 x 2988 - 2M
  • Ei 2.jpg
    5312 x 2988 - 2M
Beitrag bearbeitet von CoJo
  • CoJoCoJo ErbachUser

    D.R.P. steht wohl für "Deutsches Reichspatent"

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser Alter Hase

    Moin,

    mit dem Reichspatent liegst Du richtig: "[...] Das erste von dem jungen Reichspatentamt ausgestellte Patent, das D.R.P. Nr. 1, ist auf den 2. Juli 1877 datiert und betrifft ein "Verfahren zur Darstellung einer roten Ultramarinfarbe°". Es ist also die Chemie, die den Auftakt zur Arbeit der Behörde gab." Mehr lesen Quelle: http://www.sprache-werner.info/90-Jahre-DPA.6768.html

    Ist das Ding aus einem einzigen Teil und ist nur in dem "Griff/Henkel/Öse" und im Boden ein Loch? Da ganze ist aber hohl?

    Fundort südhessischer Garten?

    Gruß

    Jürgen

     

     

    Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.

  • Ist von einer Zuglampe, hier ein Beispiel in neu: https://www.lampen-suntinger-shop.com/Zuglampe-aus-Keramik-00254-von-Signa

    Hier ein in alt: http://www.edeltroedel-antik.ch/zuglampe-mit-grunem-metallschirm/

    Wenn du selber nach Zuglampe etc. googest findest du vielleicht noch deins xD

    Luci21kurtiIrminfried
  • CoJoCoJo ErbachUser
    Herzlichen Dank für die schnellen und kompetenten Antworten!! Jetzt muss ich nur noch den Rest der Lampe finden ;o)
    Wie dem auch sei, macht sich gut auf der Fensterbank zum Anschauen. Und als Rätsel, das nun gelöst ist.
    Beste Grüße,
    Joachim
    Eddi123
  • CoJoCoJo ErbachUser
    Hallo Jürgen,
    mit Südhessen (Nähe Erbach im Odenwald) hast Du genau getroffen!! Wie kommst Du darauf??
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser Alter Hase

    Moin,

    @ Cojo, war Deine Frage jetzt ein Witz? Was steht denn rechts neben Deinem Namen? ;-)

    Frag mal Insider Steinmetz was das für ein Zaunpfahl war. O:-)

    @ Eddi123, dass ich Dich mal loben kann... :d:

    So´n Teil habe ich an einer Lampe noch nie gesehen, Danke.

    Gruß

    Jürgen

    Eddi123

    Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.

  • SteinmetzSteinmetz User Alter Hase
    bearbeitet: 16. Mai
    StoneMan schrieb:

    Frag mal Insider Steinmetz was das für ein Zaunpfahl war. O:-)

    Worauf spielt der schelmischen Jürgen denn damit jetzt schon wieder an? Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht? Nun, da kann ich mich trösten. Ich sehe auch manchmal die Tür vor lauter Rahmen nicht... - das macht aber wacher als mancher Kaffee...>:(

    =:-O:-P

    Grüße, Steinmetz 

    Beitrag bearbeitet von Steinmetz

    - BITTE NICHT NACHMACHEN! -

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser Alter Hase

    Moin,

    das war mein Wink mit dem Zaunpfahl auf die obligatorische Fundortangabe z. B. :db:

    Steinmetz schrieb:

    Hallo,

    es fehlt noch eine Größen- und Gewichtsangabe zum Nagel sowie eine konkrete regionale Zuordnung (die Welt ist groß) [...]

    OK,  ich versuche wieder normal zu sein...

    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.

  • SteinmetzSteinmetz User Alter Hase
    bearbeitet: 16. Mai

    @Stoneman:

    Aaaaaaah....-llmählich dämmert es mir... - obwohl ich da immer noch ein bisschen drüber nachdenken tun muss...

    :-D

    Meinetwegen brauchst Du Dich NICHT ändern.

    Sind wir nicht alle ein bisschen... - ...stonemaenisch...?:-P

    Grüße, Steinmetz

    Beitrag bearbeitet von Steinmetz

    - BITTE NICHT NACHMACHEN! -

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser Alter Hase

    Moin,

    Steinmetz schrieb:

    @Stoneman:

    Meinetwegen brauchst Du Dich NICHT ändern.

     

    Jut  :d:

    Steinmetz schrieb:

    @Stoneman:

    Sind wir nicht alle ein bisschen... - ...stonemaenisch...?:-P

    ...jo, jedenfalls besser als ein bisschen gaga oder bluna oder gar manisch.

    Letzteres zu vermeiden ist in Foren schon eine starke Leistung G_G

    Guat goahn

    Jürgen

    Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.

  • SteinmetzSteinmetz User Alter Hase

    @Stoneman:

    Das sind wahre Worte eines Forenkundigen! 

    In diesem Sinne: Munter bleiben!:db:

    Grüße, Steinmetz

    - BITTE NICHT NACHMACHEN! -

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo!

Du bist momentan nicht angemeldet. Um Beiträge schreiben zu können, musst Du Dich zunächst anmelden. Du kannst Dich auch mit Deinem Archäologie Online-Benutzerkonto anmelden. Dazu musst Du Dich dort einloggen und dann wieder zu dieser Seite kommen.