Welcher Knochen und wie alt?

Frage mit akzeptierter Antwort
HansmanHansman FreisingUser

Hallo allerseits!

Mein 4-jähriger Sohn hat einen Dinosaurierknochen auf einer Baustelle gefunden. :-)

Genauer gesagt in Freising (Bayern) im Steinpark in einem geschütteten Kieshaufen.

Meine Vermutung ist, dass es sich um ein Schienbein eines Rindes handelt.

Er ist 20,5 cm lang und wiegt 220 Gramm.

Können die Archäozoologen unter euch genauere Aussagen zur Art und Alter des Knochens treffen? 

Danke schon mal und viele Grüße,

Hansman

 

Beste Antworten

Antworten

  • Bin kein Arschäologe und sag schon mal Dinosaurier fällt raus :-)

  • HansmanHansman FreisingUser

    Danke schon mal für die Antwort. Leider kein Dino.

    Mich würde noch interessieren, ob man aufgrund des Aussehens oder des Gewichts das Alter des Knochens eingrenzen kann. 

  • HansmanHansman FreisingUser

    Vielen Dank, für die Antworten!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.