STEINZEIT ?

schwabeschwabe Unbestätigt, Bewerber, User
bearbeitet: Dezember 2017 in Funde

Ich habe beim Spazieren gehen im Ostalbkreis zwei Sachen gefunden. Könnte mir jemand sagen, ob es sich tatsächlich um eine Pfeilspitze handelt. Bei dem großen Stein habe ich keine Ahnung. Der Stein wurde unter einem umgestürzten Baum gefunden. Kann man die Sachen in einem Museum abgeben? ( wenn sie Echt sind) ?

  • DSCN4579.JPG
    2160 x 1620 - 918K
  • DSCN4580.JPG
    2160 x 1620 - 912K
  • DSCN4581.JPG
    2160 x 1620 - 856K
  • DSCN4582.JPG
    2160 x 1620 - 867K
  • DSCN4584.JPG
    2160 x 1620 - 818K
  • DSCN4586.JPG
    2160 x 1620 - 1003K
  • DSCN4589.JPG
    2160 x 1620 - 1M
  • DSCN4601.JPG
    2160 x 1620 - 1M
Beitrag bearbeitet von schwabe
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser Alter Hase

    Moin,

    die Spitze (wenn überhaupt Pfeilkopf, nicht Speer) ist interessant.

    Leider ist aufgrund der Fotos eine Bestimmung nicht gut möglich.

    Wende Dich doch per E-Mail ans Landesamt BW,

    Thomas Link
    Landesamt für Denkmalpflege
    thomas.link(at)rps.bwl.de


    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher. Meine Funde werden gemeldet.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo!

Du bist momentan nicht angemeldet. Um Beiträge schreiben zu können, musst Du Dich zunächst anmelden. Du kannst Dich auch mit Deinem Archäologie Online-Benutzerkonto anmelden. Dazu musst Du Dich dort einloggen und dann wieder zu dieser Seite kommen.

An dieser Diskussion beteiligt