Wieso gibt es keine römischen Siedlungen zwischen Lindau und Überlingen ??

Meines Wissens nach gibt es keine römischen Ausgrabungen zwischen Lindau und Überlingen. Eine mir unerklärliche Sache. Das damalige Gebiet Räthien war doch besetzt und besiedelt wieso fehlen hier sämtliche Spuren. Selbst ein früher Alamaneneinfall macht
mir die Sache nicht erklärlicher. Oder waren es Sumpf und Urwald ?? Weiß jemand mehr oder kennt gar Ausgrabungen unbekannte Fundorte oder ähnliches ??

Gruß Jens B-)

Kommentare

  • richardrichard User
    bearbeitet April 2005 #2
    Hallo Jens,

    klassische Bildungslücke...

    Schau doch mal in:

    E. Breuer, Römer am nördlichen Bodensee. Eriskirch und Umgebung in römischer Zeit. (Tettnang 2001)
    ISBN 3-88812-190-6

    ;-)[reply][/reply]

    P.S.
    In der letzten "Archäologie in Baden-Württemberg" ist, glaube ich,
    auch ein Beitrag über eine Ausgrabung in Überlingen-Bambergen
    (römische villa)

    Wenn Du irgenwo graben willst, dann musst Du Dich jedoch ans
    Regierungspräsidium Tübingen oder lokale Historische Vereine
    wenden. (Das Landesdenkmalamt Baden-Württemberg wurde zum
    1.1.05 aufgelöst)
    :-([:/]
    Post edited by richard on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.