Amazonen heute (ZDF Sendung: Sagenhafte Völker)

Hallo,

am 6. Juni kam im ZDF unter die Sendereihe "Sagenhafter Völker" das Thema "Amazonen heute" (Siehe http://www.zdf.de/...1872,2133081,00.html).
Die Sendung ist zwar sehr interessant, aber Inhalt wirkt irgendwie amateurhaft. Es ist halt auf breite Masse von Zuschauer gerichtet. Da wird was von "Sensation" berichtet, das ein direkter Nachfahre des gefundenene tote Steppenkriegerin gefunden wurden sei. Für mich ist es kein Sensation. Die Tote ist 2500 Jahre alt, wenn man bedenkt, das Generationen im Durchschnitt, sagen wir mal 30 Jahre alt werden, sind das ca 83 Generationen. Wenn man bedenkt, das jeder Generationen und dessen Zweige mehre Kinder haben könnte (2^83), müsste eigentlich fast der ganze Volkstamm selben ähnlichen Gene haben. Ich denke, wenn man den ganzen Volk, hier Kasachen, Genprobe machen würde, würde man eventuell feststellen, das die meisten "Nachfahren" sind.

Mein Fazit: Mit der "Sensationsberichte" in Medien muss man vorsichtig sein. Oft hat es einen simplen Erklärung, was mit der "Sensation" nicht mehr zu tun hat.

Gruss Bernd

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.