siegelstein

Hallo! Wer weiss, um was es sich bei diesem Siegel handelt? :-) Filiz

Kommentare

  • agoraagora User
    bearbeitet September 2002 #2
    Hallo labramix,
    es handelt sich bei diesem Siegel um einen spätbabylonischen, achteckigen Konoid (ca. 650 - 500 v. Chr.). Er zeigt in sehr summarischer Ausführung etwas vereinfacht ein mehrstufiges Podest mit einem Spaten, dem Symbol des Gottes Marduk (beide Abdrücke sind übrigens auf dem Kopf stehend ins Netz gestellt worden). Der Stein ist vermutlich ein Achat, die Darstellung flüchtig mit dem Schleifrad geschnitten. Diese Stempelsiegel sind im Fachhandel nicht besonders selten anzutreffen. Ich hoffe damit weitergeholfen zu haben.

    mfG
    Agora, Wien

    PS: Marduk war übrigens der Schutzgott der Stadt Babylon, aber auch der Gott der Weisheit, des Wassers und der Vegetation ...
    Post edited by agora on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.