Mögliche PFEILSPITZE in der PFALZ gefunden

Frage mit akzeptierter Antwort
ErectusErectus User
bearbeitet 18. Januar in Funde #1
Hallo zusammen,
ich bin noch ziemlich neu hier auf der Seite, aber ich hatte seit Jahren noch einen Fund bei dem ich mir nie so wirklich sicher war was er genau ist und wie alt er wohl ist.  

Ich habe vor etwa 7 Jahren bei 
einem Spaziergang in den Pfälzer Weinbergen auf dem Boden in einem kleinen Schotterhaufen diese drei kleinen Dinger gefunden die lagen einfach dort auf dem Boden relativ dicht beieinander. Ich habe leider mittlerweile nur noch eine der Spitzen.
Ich könnte mir vorstellen dass, da dort im Mittelalter in der Gegend viele Burgen waren dass sie aus der Zeit stammen könnte. 
Sie ist definitiv aus Metall (vlt Blei (?) oder ein anderes weicheres Metall) denn sie ist mit 9g relativ schwer für ihre Größe und das Material ist relativ weich

Und ihre Maße sind: 
Länge: 49mm
Breite: 7 mm (an der dicksten Stelle)
Tiefe: 5mm  (An der dicksten Stelle)
Gewicht : 9g

Anbei sind noch ein paar Bilder der Spitze.
Falls mir jemand weiterhelfen kann würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank für alle Antworten
Gruß Johannes
Post edited by Erectus on

Beste Antworten

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.