Handelt es sich event.um einen Faustkeil oder ein Werkzeug aus vergangenen Epochen?

Frage mit Antworten
Hallo ihr Lieben, ich sammle leidenschaftlich gerne Steine.
Dieser hier  weicht aber klar und deutlich von allen anderen bisher gesammelten Schmuckstücken ab. Der Fundort befindet sich in Beucha nahe Brandis. Vielleicht könnt ihr mir ja anhand der Fotos weiterhelfen?!?
Liebe Grüße und bleibt gesund  Anné 

Antworten

  • Hallo,
    ich denke es handelt sich um ein Naturprodukt, ich kann keinerlei Bearbeitungsmerkmale erkennen,
    bestenfalls ein Windkanter.
    Bucentaur
    StoneMan
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    Moin,

    da stimme ich Bucentaur zu - es ist kein Faustkeil oder sonstiges Werkzeug.

    Allerdings ist der Stein alt, älter als die Menscheitsgeschichte. Allein die Natur hat ihn geformt,
    vermutlich als es noch keine Lebewesen gab.

    Auf dem Schreibtisch macht der schöne Stein sich gut.

    Halte weiterhin die Augen auf.

    Gruß

    Jürgen
    BucentaurAnneLe

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.