Stein mit rechtem Winkel

Hallo meine lieben Archäologie-Freunde,
Ich habe neulich im Duisburger Stadtwald diesen Stein gefunden. 
Er lag ca 5 centimeter unter der Erde zwischen den Wurzeln eines ca 50 Jahre alten Baumes. 

Ich finde die Form des Steins lässt schon auf menschliche Bearbeitung schließen, meine Freunde sehen das allerdings ziemlich anders. 

Daher würde ich gerne von euch wissen ob jemand eine Idee hat was es mit dem Stein auf sich hat oder eben nicht. 

Vielen Dank schon einmal im Vorraus. 
Falls ihr Fragen habt bin ich gerne für euch da. 

Dr. Bobo Bobobo

Natur oder Mensch?
  1. Ist der Stein natürlich geformt oder von Menschen bearbeitet?6 Stimmen
    1. Natürlich
      100.00%
    2. Bearbeitet
        0.00%

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.