Wer kann etwas zum Alter sagen? Gefunden auf einer Kuhwiese im Land Brandenburg. Gewicht ca. 100g.

Frage mit akzeptierter Antwort

Beste Antworten

  • SzkutnikSzkutnik Hamburg
    #2 Akzeptierte Antwort
    Hi Ralf (ups, ich habe dich freundlich angesprochen. Habe es beigebracht bekommen)

    Hast Du die angepinnte Forenregel gelesen?

    Antwort würdest Du von mir bekommen wenn Du die Regel beachtest und Deinen Beitrag diesbezüglich nachbearbeitet.

    Grüße Chris (ups, schon wieder passiert)

    PS: Wir sind nicht Tante Google, wir sind Menschen.
    reeholzIrminfried
  • #3 Akzeptierte Antwort
    Hallo Ralf!

    Alle Bodenfunde in Brandenburg bitte melden an:

    Dr. Thomas Kersting M.A.
    Dezernatsleiter Bodendenkmalpflege
    Landkreise Barnim, Potsdam-Mittelmark
    Tel.: 033702 211-1500
    E-Mail: thomas.kersting@bldam-brandenburg.de

    Sollte es doch kein Sicht- sondern ein Detektorfund sein, bitte trotzdem melden! Per E-Mail reicht.

    LG
    A.Schulz
    www.agibb.de 


    StoneManIrminfriedSzkutnik

Antworten

  • Hallo Chris
    Dachte es wäre so ok. Wie gesagt, gefunden auf einer Kuhwiese im Land Brandenburg/ Kreis Beetzsee. Das eher durch Zufall beim Würmer suchen.
    Welche Infos fehlen noch?
    Grüße Ralf
  • Hallo Ralf,

    Angaben zur Größe (H, B, L) und evtl zum Material (magnetisch oder nicht) sind immer hilfreich. 
  • SzkutnikSzkutnik HamburgUser
    Moin Ralf

    Bezüglich des Materials müsste es sich um Bronze handeln.
    Da es sich hier nicht um ein Gussverfahren der verlorenen Form handelt ist es wahrscheinlich Massenprodukt.
    Es sollte mehr identische Jesus in der Gegend geben.
    Da das Christentum erst vor ca 1000 Jahren dort angefangen hat, haben wir schon Mal einen Zeitraum.
    Könnte mir allerdings vorstellen, daß es im Zuge des 2. Weltkrieges durch Vertriebene, die es verlorenen haben, dort hingelangt ist.
    Würde eine Anfrage an einen Pfarrer empfehlen. 

    Gruß Chris

  • Hallo Chris,
    vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Nein, magnetisch ist es nicht. Maße sind bei den Bildern anbei.
    Der Idee mit einem Pfarrer werde ich mal nachgehen.
    Grüße Ralf
  • Danke, hab ich gespeichert.
  • SzkutnikSzkutnik HamburgUser
    Hi Ralf

    Hoffe daß Du uns auf dem laufendem hältst, wenn Du weitere Informationen hierzu vom Pfarrer und vom Denkmalamt bekommen hast.

    Vielen Dank

    Chris
  • SzkutnikSzkutnik HamburgUser
    bearbeitet 5. Mrz #10
    Hi Ralf

    Hier mal ein hilfreicher Link für Deine Recherche:

    https://westfalen.museum-digital.de/singleimage.php?imagenr=1726&extern=yes&exWho=19

    Von

    https://www.museum-abtei-liesborn.de/museum/unsere-sammlungen/

    Würde auch dort mal eine Anfrage stellen.

    Gruß Chris
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.