schildbeschlag antik?was ist das?guten Tag 😉ch bin neu hier und habe es in sachsen gefunden.danke .

Frage mit akzeptierter Antwort
alphialphi User
bearbeitet 23. February in Funde #1
Post edited by alphi on

Beste Antwort

  • #2 Akzeptierte Antwort
    Hallo

    Das ist ein verroster BehĂ€lter-,Tank-,KĂŒhlerdeckel.

    Gruss Sense

Antworten

  • alphialphi User
    bearbeitet 23. February #3
    halli Hallo...
    ich bin ein Neuling hier und hab dieses verrostete Teil auf einem Wanderweg im Landkreis sĂ€chsische Schweiz gefunden.nachdem ich gegoogelt hatte wusste ich der Wanderweg war frĂŒher ein alter handelsweg.könnt ihr mir sagen ob es maschinenschrott ist oder doch Ă€lter?es ist ca.5cm im Durchmesser und 1cm breit.und ziemlich schwer fĂŒr die Grösse also kompakt.
    Danke fĂŒr die antwort
    Post edited by alphi on
  • hallo Sense...
    lach...naja ...da hab ich Neuling mir ja was echt altes ins Haus geholt...đŸ˜đŸ˜‚đŸ€Ł
    Hmmm...aber dafĂŒr ist das Ding ganz schön schwer...sind die tankdeckel nicht aus Alu oder Blech ??das Ding ist massiv...LG 
  • Leider fehlt die zweite Draufsicht und eine Gewichtsangabe.

    Eine Lagerschale wÀre auch plausibel.

    Gruss Sense
  • also ich hab das Ding von hinten und von  vorn und vom Profil (also seitlich)hier gepostet..sind die kleinen Bilder...andere Aufnahmen kann ich nicht machen.😉(mĂŒsst ich dann wohl aufschneiden..)
    Gewicht kommt leider spÀter erst...
    Gruss alphi
  • Hallo alphi 

    Darum auch meine zweite Mail

    Sollte das Teil aus einem einzigen gussartigen Werkstoff bestehen,dann ist es vielleicht das MittelstĂŒck einer alten Ofenherdplatte/Kochmaschine.

    Gruss Sense 


  • Google doch mal nach Bildern alter gusseisener Ofenplatten bzw. Herdringe
  • mach.ich ...Danke .ich hab noch 2 Sachen.die Post ich extra.😉
  • also fĂŒr mich sieht das aus als wenn hier die Oberseite mit Zahlen beschrieben oder verziert mit etwas ist....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.