geschliffene "Steinspitze" mit Abdruck

Frage mit Antworten
Hallo zusammen :)

ich habe (schon sehr lange her) an einem Bach, einen kleinen grünen dreieckig geschliffenen Stein gefunden.
Er hat einen Abdruck (wie für oder von einem Daumen) der wiederum wie ein Blattmuster enthält.
Auf der Rückseite ist nichts.

Was glaubt ihr, könnte das sein? 

Antworten

  • Hallo Ik2202, das sieht mir nach einem Schleifstein-Bruchstück aus, wie ihn die Bauern früher in einem Kuhhorn- oder Holzköcher mit auf den Acker nahmen, um ihre Sensen oder Sicheln nachzuschärfen.
    Der Köcher konnte in den Gürtel gehängt werden und war teils auch mit Wasser gefüllt. So blieb der Stein feucht.
    BucentaurSixpackkurtiReflector72
  • Siria schrieb:
    Hallo Ik2202, das sieht mir nach einem Schleifstein-Bruchstück aus, wie ihn die Bauern früher in einem Kuhhorn- oder Holzköcher mit auf den Acker nahmen, um ihre Sensen oder Sicheln nachzuschärfen.
    Der Köcher konnte in den Gürtel gehängt werden und war teils auch mit Wasser gefüllt. So blieb der Stein feucht.
    Hallo,
    genau so ist es!

    Bucentaur
    Reflector72
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.