Zahn Fund in Kiesgrube

Hallo zusammen, wer kann mir weiterhelfen und sagen von welchem Tier der Zahn? sein könnte.

Kommentare

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    Moin,

    das dritte Bild von oben ist das wichtigstes aber leider unschärfste - versuche es einmal scharf zu bekommen.

    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • Hallo Jürgen, hier ein besseres Bild. Kann gerne weitere machen.

    Gruß Micha


  • Moinsens,

    würde meine, der stammt von einem Pferdeartigen....
    Kannst Du nähere Fundumstände geben, wie es eigentlich auch in den Forenregeln verlangt wird...

    Gruß
    Irminfried
  • Hallo Irminfried

    Sorry, ich wollte nicht gegen die Forenregeln verstoßen. 

    Der Fund kam so zustande. Vor ca. 50 Jahren holte sich der Lebensgefährte, jetzt 92 Jahre alt, meiner Schwiegermutter, in einer Kiesgrube bei Duisburg Wedaeu, einen Anhänger mit Kies. Über Nacht hat es geregnet und morgens als er den Kies verarbeiten wollte, lag er halb freigewaschen auf den Kieshaufen. Seitdem hat er ihn in einer Schachtel aufgehoben und mir jetzt gezeigt. 

    Gruß Micha 


    Irminfried
  • Hi Micha,

    danke Dir!
    Schade, dann kann nicht geklärt werden, ob der zahn aus dem Oberboden oder einem Befund stammt, oder aus dem Kies direkt. Wird dadurch nicht einfacher mit der Altersschätzung.
    Aber wie gesagt, würde ich darin einen Zahn eines pferdeartigen Teieres sehen. Ob nun rezent, oder fossil... ?

    Gruß
    Irminfried
    StoneMan
  • Hi Irminfried,

    herzlichen Dank für die Information, du hast mir sehr weiter geholfen.

    Gruß Micha 
    Irminfried
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.