Was ist das?

Hallo zusammen!

Im Fundes des vaters meines Schwiegersohnes haben wir aus den Anfang der 60iger Jahren aus Carnuntum einige Terra Sigillate Fragmente gefunden, darunter ein Fragment des Bodens eines Gefäßes mit Standfuß mit Stempel. Bitte kann uns jemand sagen welcher Stempel das sein könnte?

Das zweite Fragment ist das eines Gefäßes mit Henkel, was ist das? Terra Sigillate scheint es nicht zu sein.

Und beim 3. Fragment sieht das aus wie ein Blatt?

herzlichen Dank für die Hilfe!
Grüße

Sandbergkelte


Kommentare

  • Vom 3. Fargment fehlt die Abbildung, hier ist diese.
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    Moin,

    ist beim TS-Stempel das "T" gesichert oder kann es ein F oder E sein?

    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • kurtikurti User
    bearbeitet 21. May #4
    ;Sandbergkelte

    ;StoneMan

    Hallo Jürgen,

    auf Bild eins ist eigentlich deutlich ...NUS "F" zu lesen. Das "F" steht für "fecit = hergestellt ".

    Da vom Namen nur noch das Suffix "NUS" erhalten ist, wird es schwer sein den Namen zu rekonstruieren. Es könnte heißen:

    DOMITIA - NVS F

    CESSORI - NVS F

    LVCA - NVS F

    MARI - NVS F

    Die Liste ließe sich noch erheblich erweitern. Da hilft m.E. nur Fachliteratur bezüglich Carnuntum mit Fundlisten oder Anfrage vor Ort.

    https://www.zobodat.at/pdf/JOM_125a_0025-0060.pdf

    Gruß
    Kurti



  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    Moin Kurti, moin @ll,

    Zitat Kurti: Die Liste ließe sich noch erheblich erweitern. Da hilft m.E. nur Fachliteratur bezüglich Carnuntum mit Fundlisten oder Anfrage vor Ort.
    Zitat Ende

    Aus diesem Grunde habe ich erst gar nicht angefangen - ich habe auch ein paar Möglichkeiten, die Du nicht aufgeführt hast - das ist also müßig so.

    Mit Deinem "F" liegst Du natürlich richtig - der Fragesteller sollte aber erst seine HA machen. :) o:)

    Gruß

    Jürgen

    PS hier im Forum gibt es einen der es wissen wird - aber wie man den wach bekommt weiß ich nicht B)



    kurti

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • Hallo Zusammen!

    Bin erst gestern spät in der Nacht von Schottland zurückgekommen und möchte mich für Eure Antworten ganz herzlich bedanken.

    Habe mit römischen Fragmentfunden absolut nichts am Hut, mein Sammelgebiet sind römische Münzen der Republik und der Kaiserzeit.

    Nochmals herzlichen Dank !
    Grüße  Sandbergkelte

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.