Schatten auf Luftbild

Frage mit akzeptierter Antwort

Ich habe aus Interesse die Trasse einer geplanten Ortsumgehungsstrasse bei uns im Ort auf Google Maps angeschaut und bin dabei auf Bodenverfärbungen in der Nähe eines Strommastes an der Trasse gestossen. Der ist als Grössenvergleich auch auf dem Bild zu sehen.

Meine (laienhafte) Frage: Da wird ja demnächst mit schwerem Gerät eine vierspurige Strasse gebaut, sollte da mal jemand draufschauen oder sind das erklärbare Verfärbungen? Hat jemand eine Meinung dazu?

LG

Getaggt:
a.brunn

Beste Antwort

  • bearbeitet 11. September #2 Akzeptierte Antwort
    Würde das Bild im Vorfeld des Straßenbaus in jedem Fall dem zuständigen Amt für Denkmalpflege mit kurzem Kommentar (genaue Lokalisation (GPS-Daten) und geplanter Maßnahme) zukommen lassen. Adressen im Internet.
    StoneMana.brunn

    Augensucher - Oberpfalz (Gott erhalt`s)

Antworten

  • Die Feuchtigkeitsmerkmale könnten in dieser Anordnung auf ein Hügelgräberfeld hinweisen. Hast du schon geschaut, ob die Verfärbungen auch als Bewuchsmerkmale auf anderen Luftbildern zu sehen sind? Wie @theo123 bereits geschrieben hat, ist es am besten die zuständigen Experten zu kontaktieren.  
    StoneMana.brunn
  • Auf anderen Luftbildern (Apple Maps o.ä.) ist nichts auffälliges zu sehen. Ich habe das Photo mit Koordinaten an das Landesamt geschickt, sollen die weiter entscheiden.

    Vielen Dank für die Antworten!

    MacUser
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: