Ist es ein steinbeil?

Frage mit Antworten
Hallo, war gerade mit dem Hund im Wald an einem kleinen bach spazieren und hab da diesen Stein gefunden- bin kein Experte! Vielleicht kennt hier jemand andere Funde in Hessen.Gruß Jörg 

Antworten

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    Moin,

    nein, ist leider kein Steinbeil.

    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • Ok, danke! Halt einfach nur ein Stein mit einer scharfen kannte- 😁
  • Er ist irgendwie trotzdem schön, sieht hinten aus wie gesägt- ist oben und unten gerade - vorne scharf und in der Mitte konisch wie ein Beil aus Metal- ich lege ihn wieder zurück!
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    bearbeitet 18. July #5
    Moin,

    schöne Steine kommen in den Garten oder in der Wohnung in einen Blumenkübel.

    Gruß

    Jürgen




    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • Hi, es müsste sich um einen späteisenzeitlichen Keil handeln, den hatte man benuds um die zumme beispül um radwagen festzumachen. beste grüße
    BucentaurMaggie
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    Moin,

    dass während der Metallzeiten auch noch Steingeräte in Gebrauch waren ist mir bekannt; das waren Pfeilspitzen oder Kompositgeräte wie "Feuerzeuge" (aus Feuerstein und Schwefelkiesknolle)

    @ hening23, aber auch solche unbearbeiteten Steinkeile? Dafür hast doch sicher eine Quelle für ähnliche Beispiele?

    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.