Herzlich willkommen im neuen Forum!
Wir haben unser Forum auf eine neue Software und ein neues Layout umgestellt - und wünschen allen Nutzern viel Spaß im Archäologie Online Forum reloaded!

Nagel in Rom beim Palatin gefunden!

Hallo an alle Archäologen und die es werden wollen:-)
Ich habe diesen Nagel in Rom im Palatin beim Besichtigen der Stätte gefunden.
Größe: 3cm. Wer mehr Infos braucht einfach schreiben.
Kann mir einer sagen ob das ein echter ist aus den Römerzeiten?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f33c72-1530000066.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=68dcdc-1530000287.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=72686f-1530000312.jpg

Danke für die Infos.

Grüße
Jürgen













Kommentare

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    bearbeitet 26. June #2

    Moin,

    ich lade mir doch keine fremden Daten/Bilder auf den Rechner.

    Lade die Fotos bitte ins Forum hoch - danke.


    Bitte lesen: Regeln für die Sektion »Funde« - Vor Anfragen bitte lesen!

    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • Die Bilder werden nicht heruntergeladen sondern direckt online  angezeigt.
    Aber jetzt geht es wurden nicht eingefügt weil sie zu groß waren.

  • MacUserMacUser EuropaUser
    bearbeitet 26. June #4
    Fundumstände etc? Ich meine es ist gesetzlich irgendwo geregelt, was das Mitnehmen von Objekten aus Archäologischen Stätten (besonders aus Rom!) betrifft... 
    StoneMancocojuergen
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    Moin,

    cocojuergen schrieb:

    ...Wer mehr Infos braucht einfach schreiben.

    ...

    warum sollte sich jemand von dem Du Hilfe erwartest sich die Mühe machen nach mehr Infos zu fragen?

    Aus den Regeln für die Sektion Funde geht hervor, dass der Finder alle möglichen Infos mitteilen soll, von sich aus - oder hast Du gar nicht gelesen?

    Viele Mitglieder dieser Community sind Top-Fachleute die ihr erworbenes Wissen abrufen, ins Bücherregal oder in ihr virtuelles Archiv greifen - diese User investieren ihre Zeit und bringen sich für den Fragenden ein.

    Daher gilt auch für den Fragenden: Ohne Fleiß keinen Preis.

    Gruß

    Jürgen
    MacUsercocojuergen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • MacUser schrieb:
    Fundumstände etc? Ich meine es ist gesetzlich irgendwo geregelt, was das Mitnehmen von Objekten aus Archäologischen Stätten (besonders aus Rom!) betrifft... 
    Lass das mal mein Problem sein....warum schreibst du überhaut..ist nicht hilfreich deine Aussage!
    Wie schon geschrieben, beim laufen auf dem Weg gefunden.....muss aussreichen.
  • StoneMan schrieb:
    Moin,

    cocojuergen schrieb:

    ...Wer mehr Infos braucht einfach schreiben.

    ...

    warum sollte sich jemand von dem Du Hilfe erwartest sich die Mühe machen nach mehr Infos zu fragen?

    Aus den Regeln für die Sektion Funde geht hervor, dass der Finder alle möglichen Infos mitteilen soll, von sich aus - oder hast Du gar nicht gelesen?

    Viele Mitglieder dieser Community sind Top-Fachleute die ihr erworbenes Wissen abrufen, ins Bücherregal oder in ihr virtuelles Archiv greifen - diese User investieren ihre Zeit und bringen sich für den Fragenden ein.

    Daher gilt auch für den Fragenden: Ohne Fleiß keinen Preis.

    Gruß

    Jürgen
    Die Infos sollen aussreichen meiner Ansicht- mehr gibt es nicht...
    Deine Aussage ist nicht gerade hilfreich...warum machst du dir überhaut die Mühe zu schreiben...deswegen wird es auch nicht besser und mehr!
    Wer mir hier was hilfreiches posten will soll es tun wer nicht soll es bleiben lassen....
    Aber Danke für die VIELEN Infos.....
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser
    bearbeitet 26. June #8
    "..."

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • Du schreibst:
    "Wer mehr Infos braucht einfach schreiben."

    Auf den Hinweis von StoneMan, dass du dir bitte selber Mühe mit allen vielleicht sinnvollen Infos geben solltest:
    "Die Infos sollen aussreichen meiner Ansicht- mehr gibt es nicht..."

    Auf die Frage nach den Fundumständen und rechtlichen Bedenken von MacUser:
    "Lass das mal mein Problem sein....warum schreibst du überhaut..."

    Wie bitte?!?

    Weisst du, was ich denke? Ich schreibe es ganz unverblümt und passend zu deinem Stil:

    So ein Flotz... selber schuld... mehr Infos gibt das nämlich nach solchen Texten nicht. Bisschen mehr Nachdenken und Höflichkeit... wäre aber wohl zu viel Mühe gewesen. Aber Danke für die INTERESSANTEN Einsichten in einen solchen Kopf...

    Kann mir einer sagen, ob das ein echter ist aus unserer Zeit?

    cocojuergenStoneManMacUserIrminfried
  • @Cocojuergen:

    Mit deinem Verhalten, dass Du hier an den Tag legst, verstößt du in vielerlei Hinsicht gegen Regeln und auch Gesetzte.
    Du wirst ja wohl nicht ernsthaft verlangen wollen, dass User hier sich die Konsequenzen, die daraus resultieren können, noch mit dir teilen, indem sie dich unterstützen.

    Du hast bereits gewichtige Gründe genannt, warum du keinesfalls länger Mitglied dieses Forums sein solltest.

    Steinmetz

    cocojuergenStoneManMacUserIrminfried

    - BITTE NICHT NACHMACHEN! -

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.