Herzlich willkommen im neuen Forum!
Wir haben unser Forum auf eine neue Software und ein neues Layout umgestellt - und wünschen allen Nutzern viel Spaß im Archäologie Online Forum reloaded!

Römischer Kinderschmuck

MacUserMacUser EuropaUser
bearbeitet 18. February in Informationssuche #1

Hallo,

Ich war letztens im Museum und habe bemerkt, dass es unter den römischen Schmuckstücken auch einige für Kinder (sogar für Kleinkinder) hatte. Zuhause hat es mich dann wunder genommen: War es in der römischen Gesellschaft üblich, dass Kinder z.B. Goldketten oder -ringe besassen?  Oder war das eher etwas für die Superreichen und ein Symbol für einen sehr hohen Status (z.B Kinder des Kaisers etc)? Wurden diese Schmuckstücke dann nur für bestimmte Anlässe getragen oder gehörten diese zur Altagsbekleidung eines reichen Römers?

Freue mich über die Antworten,

Grüsse

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.