Google Earth Aufnahmen - Bombenkrater?

Frage mit Antworten

Hallo,

anbei 3 Bilder von Google-Earth. Die Bilder zeigen Aufnahmen in der Nähe von Magdeburg. Die Flächen sind ca. 5,5 km Luftlinie von einander entfernt. Google-Earth hat in der Zeitleistenfunktion zu Bild 2 ein Bild von 1943 (Bild 3 in s/w).

Nun wurde Magdeburg im 2. WK stark bombardiert, könnte es sich hierbei also um Bombenkrater handeln? Der Durchmesser der Kreise variiert zwischen 7 und 11 m.

viele Grüße

1.jpg 547.1K
2.jpg 755.2K
3.jpg 116.8K

Antworten

  • Hi Maggie,

    würde eher auf Kreisgräben tippen. Vielleicht noch mit Steinen (negativer Bewuchs).

    Beim ersten Bild könnte mann sogar noch über erhaltene Zentralbestattungen spekulieren...

    Wobei die Reihung im Bild zwei schon auffällig ist...

    Mußt wohl mal über den Acker streifen... ;-)

    Gruß Thomas

     

  • Daneben ist eine Bahnlinie. Diese Infrastrukturen wurden im Krieg gerne bombardiert, um z.B. Nachschubwege abzuschneiden, zumal wenn in der Nähe eine größere Stadt war. Manchmal gibt es auch Aufnahmen in Archiven der Alliierten, die von den Bomberbesatzungen selbst zu Dokumentationszwecken angefertigt wurden. Halte es in der Tat für Bombentrichter.

    Augensucher - Oberpfalz (Gott erhalt`s)

  • Auf dem ersten Bild könnten archäologische Bodendenkmale zu sehen sein.  

    Das zweite Bild zeigt Bombentrichter. Der Rand ist verdichtet, das innere lockerer aufgefüllt. Daher ein Ring mit negativen Bewuchsmerkmalen!

    Versuch doch mal mit Dr.Schwarz in Halle in Verbindung zu treten, der ist hier Luftbildarchäologe, hat viel Erfahrung und kennt viele Bodendenkmale in Sachsen-Anhalt aus der Luft. 

    Viele Grüße

  • Vielen Dank erstmal für eure Meinungen.  Das mit den doch so offensichtlich unterschiedlichen Merkmalen ist mir nicht aufgefallen. 

    Ich werde Herrn Dr. Schwarz eine Mail schicken und halte euch auf dem Laufenden.

    Viele Grüße. 

    Irminfried
  • PsycoKrabschPsycoKrabsch LangewiesenUser

    Hallo Maggie,

    würde mich der Meinung von theo123 anschliessen. Für Thüringen gibt es Überflugsbilder der amerikanischen Luftwaffe vom Ende des WK II.  >>http://www.geoportal-th.de/de-de/Downloadbereiche/Download-Offene-Geodaten-Thüringen/Download-Luftbilder-und-Orthophotos<< Vielleicht gibt es das auch für SA. Ist eine Behördenseite zum suchen:-DAber die Bilder sind gut und kostenfrei downloadbar. Vielleicht hilft es ja weiter.

    Thomas

  • PsycoKrabschPsycoKrabsch LangewiesenUser

    OK, das mit dem Link einfügen übe ich nochmal: 

    http://http://www.geoportal-th.de/de-de/Downloadbereiche/Download-Offene-Geodaten-Th%C3%BCringen/Download-Luftbilder-und-Orthophotos 

    Aber Smileys kann ich schon:-D

    Thomas

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.