Herzlich willkommen im neuen Forum!
Wir haben unser Forum auf eine neue Software und ein neues Layout umgestellt - und wünschen allen Nutzern viel Spaß im Archäologie Online Forum reloaded!

Antike Truhe, wie alt ungefähr und was bedeuten Buchstaben?

Hallo an alle, habe was Bilder hinzugefügt und vielleicht kann jemand mir da was helfen.. Auf dieser Truhe ( 120cm Breit x 52cm Tief  x 70 cm Höhe), Eiche? befindet sich einen Schriftzug/Waffen "KMRD" welche ich leider nicht zuordnen kann.
Schloss und Schlüssel sehen richtig alt aus (Schmiedeisen?) mir würde interessieren wie alt dieser Truhe ungefähr ist und was "KMRD" bedeuten könnte. 
 

Getaggt:

Kommentare

  • MarbazMarbaz EnseUser

    Bekam übrigens von jemand der Hinweis das es sich hierbei um einen Truhe der "KampfMittelRaumDienst" handeln könnte.. Kann natürlich sein aber sicher das Schloss und allgemeinen Optik sehen eher "älter" aus? 

  • Vielleicht ein "Kampfmittelräumdienst" des 18.-19. JH. Spass beiseite. Das Teil würde ich in diese Zeit stellen, KMRD scheint wohl eine Art Firmenlogo des Herstellers der Truhe zu sein. KM vielleicht Königliche Manufaktur?

    Marbaz

    Augensucher - Oberpfalz (Gott erhalt`s)

  • MarbazMarbaz EnseUser

    Hallo Theo! Danke für deine Antwort. Ja das mit Kampfmittelräumdienst wunderte mich auch da sicher das Schloss und Beschläge alt aussehen.. :-) So lange existiert der KMRD meines Wissens noch nicht :-) 

  • semideumsemideum SalachUser

    Ich denke das dürfte eine Hochzeitskiste sein, ca. 100-150 Jahre alt. 

    Material müsste Eiche massiv sein. Die Beschläge haben so wie es ausschaut nur noch Zierfunktion, deshalb nicht älter einzuschätzen. Die Buchstaben könnten auf den Namen der Besitzer hindeuten.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.