Herzlich willkommen im neuen Forum!
Wir haben unser Forum auf eine neue Software und ein neues Layout umgestellt - und wünschen allen Nutzern viel Spaß im Archäologie Online Forum reloaded!

Was ist das für ein Stein ?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe schon vor längerer Zeit einen Stein geschenkt bekommen und würde jetzt mal gerne wissen, was für ein Stein das ist ?!

Das besondere an dem Stein ist das er seine Farbe verloren hat, anfangs noch knall rot und jetzt eher Rosa bis durchsichtig !

Ich trage den Stein jeden Tag bei mir, kann das etwas mit der Veränderung zu tuhen haben ? 

LG Jasischka 

image

image

image

Poll not found
    Getaggt:

    Kommentare

    • WasserWasser User
      bearbeitet December 2016 #2

      Das wird ein gefärbter Achat sein. Die Steine haben normalerweise eine graue/braune/taubenblaue Farbe und werden gerne knallig gefärbt um sie interessanter zu machen. Womit gefärbt wird weiß ich allerdings nicht. Bei Smaragden und Rubinen werden kleine Einschlüsse gerne mit gefärbtem Wachs verschlossen, weshalb man diese Steine nicht erhitzen oder in ein Ultraschallbad legen darf (um z.Bsp. eine Ringgröße zu ändern/zum Reinigen).

      Die Entfärbung deines Steins könnte daran liegen, dass er ständig deiner Körperwärme ausgesetzt ist und was auch immer zum Färben verwendet wurde sich dadurch langsam verflüchtigt. Oder die Färbung ist nur in der Oberfläche sehr stark und nimmt zur Mitte hin ab und durch den Abrieb der entsteht wenn du ihn immer in der Hosentasche hast oder in der Hand hältst, verschwindet diese stark gefärbte Oberfläche langsam und was du jetzt noch siehst ist das weniger stark durchfärbte Material darunter.

       

      Edit: Es gibt Achate natürlich auch noch in anderen Farben. Die sind aber oft opak und nicht transparent. Einfach mal in der Allwissenden Müllhalde nach Bildern von gefärbten Achaten suchen, da wirst du schnell fündig.

    • Das ist wohl ein Achat. Achate werden manchmal künstlich eingefärbt, da vielfach von natur aus die Farben eher blass sind, oft auch nur gelblich oder grau. Leuchtend bunte Achate sind in der Natur eher selten.

      Augensucher - Oberpfalz (Gott erhalt`s)

    Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.