Suche arch. Besuchstipps entlang der Saale

DidyDidy User Novize

Hallo,

ich bin Laie und interessiere mich für Archäologie.

Dieses Jahr mache ich eine Fahrradtour entlang der Saale und der Weißen Elster (Halle-Jena-Gera-Leipzig) und suche dazu Tipps für archäologische Fundstellen zum Besuchen/Anschauen; z. B. Kreisgrabenanlage Goseck steht schon auf dem Plan. Es muss nichts 'Großes' sein, jedoch möglichst nahe an den Flüssen (bis 5 km). Danke.

  • MaggieMaggie User Alter Hase

    Unbedingt das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle besuchen! Ist zwar keine "Fundstelle" aber immer eine Reise wert.

  • HankScorpioHankScorpio User Novize

    Da kann ich dir nur die Dölauer Heide in Halle ans Herz legen. Dort findest du neben einer riesigen Festungsanlage der Baalberger (ca. 3.500 BC), sechs offene Grabhügel der Schnurkeramiker, Glockenbecher und Aunjetitzer. Sowie mit der "Steinernen Jungfrau" den zweitgrößten Menhir Mitteleuropas. Und alles liegt zwischen zwei und drei Kilometer von der Saale entfernt :)

    Maggiekurti
  • MaggieMaggie User Alter Hase

    auf der Webseite der Agisa (www.agisa.de) findet man noch einige interessante Tipps.

  • MissHuhnMissHuhn User Novize

    Auf jeden Fall das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. Als Teil des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt beherbergt es eine der ältesten, umfangreichsten und bedeutendsten archäologischen Sammlungen in Deutschland! Also definitiv sehenswert! 

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo!

Du bist momentan nicht angemeldet. Um Beiträge schreiben zu können, musst Du Dich zunächst anmelden. Du kannst Dich auch mit Deinem Archäologie Online-Benutzerkonto anmelden. Dazu musst Du Dich dort einloggen und dann wieder zu dieser Seite kommen.