Aus welcher zeit ist das

suatsuat User Novize
bearbeitet: Oktober 2015 in Plauderecke

Ein berg voller gänge un tunnels mit einem vogel etwa 3 km aus welcher zeit ist das ?  Das bild an der wand was bedeutet das ? 

  • image.png
    1334 x 750 - 2M
  • image.png
    750 x 1334 - 2M
Beitrag bearbeitet von astrofratz
  • Hi. Gibt es noch bessere angaben und Bilder?

    Danke

  • Sorry, kann da weder Tunnel noch einen Vogel erkennen. Mehr Informationen (Kultureller Kontext, ungefähre Ortsangabe) wären hilfreich.

    Ein Schelm, der hier schon wieder "Alternativ" denkt....:-"

  • suatsuat User Novize

    Der berg ist total holl um den vogel zu sehen muss du genau hin sehen auf der anderen seite des berges ist ein pferd aufgemalt am fusse vom berg ist ein dorf die dorfbewohner sagen das eine versteckte stadt im berg ist und man den eingang seid jahren nicht findet auf dem gipfel ist ein versteckter ausichtturm habe aus einen ris eine kamera 34 meter herap gelassen und unten die tunnel endekt und die zeichnungen an der wand hier noch das pferd das sieht man besser 

    • image.png
      750 x 1334 - 2M
  • Sorry! Aber ich erkenne dort keine menschlichen Strukturen. Was Du dort als "Pferd" sehen willst ist eine natürliche Struktur. Das Bild deiner Zeichnung an der Wand ist so unscharf, dass man dort nichts erkennen kann. Da musst Du schon ein scharfes Bild bringen.

    Was gibt es ausser den Erzählungen über eine versteckte Stadt an sichtbaren Beweisen? Gibt es Keramikreste? Baustruckturen? Wie kommst Du drauf das der Berg hohl ist? Und nach wie vor: Wo ist das ganze? In einem gelöschten Thread schriebst Du was von Türkei und Du sollst nichts sagen...Tut mir Leid, aber bisher ist auf den Bildern nichts von dem zu sehen, was Du erzählst.

  • suatsuat User Novize

    Das ist der ganze berg wie ich drauf komme ich war dort 4 monate bin in verschiedene tunnel rein gelaufen aber ohne erfolg habe eine video aufname gemacht von einem ris 34 meter runter mit einem seil und habe die tunnel endeckt. Sind lauter blaue kristalle an der wand  oben den aussichtsturm hat einer ausgegraben versuche bilder von ihm zu bekommen  mach jetzt noch psar bilder rein was ich gefunden habe im umkreis waren zig hügelgräber und und und schau selber 

    • image.png
      750 x 1334 - 1M
    • image.png
      750 x 1334 - 1M
    • image.png
      750 x 1334 - 1M
    • image.png
      750 x 1334 - 2M
    • image.png
      750 x 1334 - 2M
  • suatsuat User Novize

    Hier noch

    • image.png
      750 x 1334 - 2M
  • Tut mir leid, aber auf den Bildern ist nichts zu erkennen! Mehr unscharfe Bilder machen deine Behauptung auch nicht wahrer!

    Eine Kamera einen Riß runterlassen macht noch kein menschengemachtes Tunnelsystem und blaue Kristalle sind nett, aber auch kein Indikator für eine menschliche Siedlung. Da muss schon mehr kommen, dass da wirklich eine Stadt gewesen ist.

    Bisher sehe ich eine nette Landschaftsaufnahme, einen bearbeiteten Stein unbekannter Zeitstellung und eine Dose Tuborg. Mal Butter bei die Fische: Was ist dein Anliegen? Wo ist der Berg?

  • suatsuat User Novize

    Lass gut sein ich war dort ich weis was ich gesehen habe und dort gemacht habe alle wo ich dort um hilfe gebeten habe wollten nur wissen wo der berg ist da ich dort keinem getraut habe habe ich es nimandem gesagt ich habe von so etwas keine ahnung aber das da was ist liegt auf der hand aber leider kann ich hier nicht alle bilder rein machen weil es einfach zu gross ist alle wo ich dort gespochen habe haben mir gesagt zeig mir den berg und wir räumen in aus aber das wollte ich nicht es ist in der nähe von kayseri alter name mazaka viel haben in der umgebung schatze gefunden das spricht sich halt rum und da haben sie mir eine hayden angst eingejagt das ich ruhig bleiben soll den wenn es um geld geht kannst du nicht mal deiner familie trauendeswegen las gut sein  danke für deine antwort wenn du hier in der nähe von pforzheim wärst würde ich dir alles erklären oder zeigen aber geht leider nicht danke für deine antwort 

  • Bedauerlich, dass Du das so siehst! Du musst aber auch verstehen, dass wenn Du mit solchen Behauptungen kommst (Ich habe schließlich nicht das gesehen, was Du gesehen haben willst), dann musst Du dir in die Karten schauen lassen, wenn Du Hilfe willst. Aber wenn Du nur unscharfe Bilder und wilde Behauptungen (Keine Beleidigung!) einstellst, dann kann dir auch keiner Weiterhelfen. Mit den Informationen, die Du bisher geliefert hast, kann man auf jeden Fall deine Frage NICHT beantworten. Also entweder lässt Du dir ein wenig mehr in die Karten schauen und stellst mal ein paar Scharfe Bilder ein und rückst mit einigen weiteren Informationen raus oder aber dir kann hier keiner helfen und dein Beitrag bleibt unter anderen begraben. Es ist deine Entscheidung!

  • astrofratzastrofratz RheineUser Veteran
    MOD

    Da wir hier eh kein Schatzgräberforum sind und die Bilder so gar nichts aussagen, bzw viel zu unscharf sind. Hab ich das bis auf weiteres mal in die Plauderecke verschoben.

     

  • RandomHHRandomHH User Routinier

    Ich habe mal die Umrisse vom Vogel und vom Pferd markiert.
     

    • vogel.jpg
      1334 x 750 - 126K
    • pferd.jpg
      750 x 1334 - 141K
  • germanmetgermanmet User Routinier

    Also das Pferd hat eine schöne Zeichnung des Fell. Am Hals grau- gescheckt, kann leider die Rasse nicht erkennen. Spielt aber keine Rolle denn es ist unbebeint... Kann einem wirklich Leid tun dar arme Gaul. Aber besser finde ich den im Nebel fliegenden Vogel der hat eigentlich alle Gliedmassen und auch den Körper mit dem schönen Gefieder im dichten Wolkengetöse  verloren... 

    Maggie
  • germanmetgermanmet User Routinier
    germanmet schrieb:

    Also das Pferd hat eine schöne Zeichnung des Fell. Am Hals grau- gescheckt, kann leider die Rasse nicht erkennen. Spielt aber keine Rolle denn es ist unbebeint... Kann einem wirklich Leid tun dar arme Gaul. Aber besser finde ich den im Nebel fliegenden Vogel der hat eigentlich alle Gliedmassen und auch den Körper mit dem schönen Gefieder im dichten Wolkengetöse  verloren... 

    Welch ein Schwachsinn! Bitte den Beitrag mit dem Getier komplett entfernen. Verschieben reicht nicht, bitte weg damit. Danke Admin!

    Eddi123
  • kurtikurti User Urgestein
    bearbeitet: Januar 2016

    @germanmet

    Das ist immer das gleiche Problem, wenn man wieder nüchtern wird. Man wundert sich selbst über den Schwachsinn den man verzapft hat.:-P

    @Admin

    Aber im ernst, ein "Papierkorb" wie früher wäre nicht schlecht, denn dann kann man wenigsten in den ersten 4 Std noch was retten, wenn man z.Bsp. seinen Beitrag in den falschen Thread gesetzt hat !  :-D Jetzt kann man einen Beitrag gar nicht löschen und mit gelöschtem Text kann man ihn nicht wieder abschicken, denn  der "Body wird benötigt"

    Falls Du das Posting von @germenmet löschst kannst Du meinen "geistreichen" Kommentar auch löschen, da er sonst ohne Zusammenhang ist.

    Gruß

    Kurti

    Beitrag bearbeitet von kurti
  • germanmetgermanmet User Routinier

    @Kurti

    ...ich habe immer öfter das Problem dass mir solche geistigen Abtrünnigkeiten auch im nüchternen Zustand passieren. Dafür gibt es sicher eine plausible Erklärung... ;-)

    Gruss

    germanmet

    Eddi123
  • germanmetgermanmet User Routinier
    germanmet schrieb:

    @Kurti

    ...ich habe immer öfter das Problem dass mir solche geistigen Abtrünnigkeiten auch im nüchternen Zustand passieren. Dafür gibt es sicher eine plausible Erklärung... ;-)

    Gruss

    germanmet

    spätenstens wenn ich solche oder ähnliche wie die suat`schen Beiträge lese brauch ich keinen Alkohol mehr um mich zu amüsieren. Ich weiss dass ist hier kein Spassforum und das soll es auch nicht sein, denn besser geht man sinnvoller Weise ernst mit den versch. Thematiken um. Das will ich auch! Ich werde mich, auch wenns schwer fällt nicht mehr über solche Beiträge belustigen.

    Gruss

    germanmet

    Eddi123
  • SixpackSixpack User Routinier

    Ohne an der Stelle gewesen zu sein,kann ich mich auch nur an den Luftbildern orientieren.

    Und da sehe ich als Laie nur natürliche Strukturen in Form von relativ starken Graten an den Bergrücken,Wegen bzw. Trampelpfade und wohl noch Gestrüpplandschaft,welches das jeweilige Muster erzeugt.

  • germanmetgermanmet User Routinier
    astrofratz schrieb:

    MOD

    Da wir hier eh kein Schatzgräberforum sind und die Bilder so gar nichts aussagen, bzw viel zu unscharf sind. Hab ich das bis auf weiteres mal in die Plauderecke verschoben.

     

    ...und das ist auch gut so!!!

     ...am besten gefällt mir die Bierbüchse. Wenn ich hier ernsthaft etwas erwarten würde an Stelle des suat, was mir m.V bei suats Beiträgen schwer fällt zu glauben, dann hätt ich die Büchse wenigstens weggeräumt bzw. mir solche Bilder gklemmt hier zu zeigen. Sieht für mich nach diesem Bild aus wie die Gedanken eines Teilnehmers nach ner durchzechten Freiluftparty wo einem gewisse Dinge aus der Umgebung mitunter recht befremdlich erscheinen. Sorry nochmal auch an die nette Dame sie so selbstlos Partei für solche Art Beiträge und die hilfebedürftige Person dahinter ergriffen hat. Da der nette Herr suat auch keine Quellen nennen möchte um dass man irgend etwas von den gelieferten Halbherzigkeiten prüfen könne, tut mir das wirklich Leid wenn ich nocheinmal schreib, das ist meine ganz persönliche Meinung das kann und soll jeder anders und für sich interpretieren, dass dieser Betrag eine "Verarsche" für jeden der hier in diesem Forum ernsthaft unterwegs ist, bedeutet. Ich unterstelle sogar Absicht....

    Kommt bissl spät alles, ich weiß. :-) Bin nur grad wieder am durchstöbern der Beiträge auf der Suche nach den sinnvollen Beiträge mit Hintergrund und Hilfebedarf....

    viele grüsse

    germanmet

    Maggie
  • MaggieMaggie User Alter Hase

    @germanmet wie wäre es mal mit etwas Anstand und Benehmen?

  • BucentaurBucentaur User Routinier

    Hallo,

    mit einem hat der "freundliche Herr Germannett" ja Recht.

    Der Beitrag ist eine reine Verarschung und kann in keiner Passage wirklich ernst gemeint sein. Auf so einen Mist überhaupt anzuspringen ist auch nicht prickelnd.

    Bucentaur

     

     

  • germanmetgermanmet User Routinier
    Maggie schrieb:

    @germanmet wie wäre es mal mit etwas Anstand und Benehmen?

    Ich finde nicht dass ich unanständig bin oder war. Ebenso wenig habe ich jemanden beleidigt oder mich daneben benommen. Ich habe lediglich mein persönliches Empfinden zum Ausgangsbeitrag geäussert. Gut dass wir mit diesem Beitrag ja nun in der Plauderecke gelandet sind und dass für mein Verständnis keine weiteren fachlichen Aussagen dazu notwendig sind.  grüsse germanmet

  • astrofratzastrofratz RheineUser Veteran
    bearbeitet: Januar 2016
    MOD

    So, und bevor das hier nun ausartet, lassen wir das Thema in Frieden ruhen. Wenn der TE weitere Fakten hat, bzw die entsprechenden Mindestangaben machen kann oder scharfe Bilder posten kann, kann er ja ein neues Thema aufmachen.

     

    Beitrag bearbeitet von astrofratz
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo!

Du bist momentan nicht angemeldet. Um Beiträge schreiben zu können, musst Du Dich zunächst anmelden. Du kannst Dich auch mit Deinem Archäologie Online-Benutzerkonto anmelden. Dazu musst Du Dich dort einloggen und dann wieder zu dieser Seite kommen.