Suche Literatur bzw. Internetseiten zum Thema Kleidung im Mittelalter

Frage mit Antworten

Hallo liebes Forum.

Ich muss für die Schule eine Hausarbeit zum Thema "Kleidung im Mittelalter" schreiben und würde mich gerne erst einmal ein wenig in das Thema einlesen. Gewünscht sind Bücher zum Thema aber auch Internetseiten, welche sich intensiv mit mittelalterlicher Kleidung beschäftigen sind willkommen. Bisher habe ich nur soetwas gefunden. Die Seite beschäftigt sich aber nicht wirklich mit dem geschichtlichen Hintergrund. Wichtig wäre welche Kleidung, Schmuck etc. von welchem Berufsstand im Feudalsystem getragen wurde.

Antworten

  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser

    Moin,

    schau doch einmal in dieses Forum > Erscheinungsbild & Bekleidung < leider weiß ich aber nicht, inwieweit Du ohne Anmeldung Einsicht hast -aber Anmeldung ist ja kostenfrei ;-)

    Gruß

    Jürgen

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • astrofratzastrofratz RheineUser

    Vielleicht sind ja auch die Larper was für dich. Da muss man zwar etwas aufpassen zwischen reelen Vorlagen und echten mittelalterlichen Bekleidungen, dafür sind die Bücher über Bekleidung da recht einfach zu lesen.

    http://kreative.stoffe.de/naehanleitungen/tags/mittelalter

    http://www.leben-im-mittelalter.net/alltag-im-mittelalter/kleidung-im-mittelalter.html

    Für mich das Zeichen des Mittelalters ist immer der Umhang und die Gugel. (Das hat nichts mit der Suchmaschine zu tun.)

    Eventuell kannst du ja ne Gugel schneidern und dann die verschiedenen Trageweisen vorstellen. Es gab da ja auch klassisch, funktional und die Hipster.

  • Du solltest dir von deinem Lehrer vielleicht vorher auch definieren lassen, was ihr eigentlich genau mit Mittelalter meint. Frühmittelalterliche Kleidung sah anders als als Hochmittelalterliche, die wiederum anders aussah als spätmittelalterliche. Kleidung war da auch genau so Mode unterworfen wie heute und auch wurde von verschiedenen Schichten verschiedene Kleidung getragen, vor allem Materialtechnisch.Z.B. konnten sich mit Purpur gefärbte Kleidung wirklich nur wenig Menschen leisten, während die mit Krapp rot gefärbten Sachen einem etwas größeren Personenkreis zugänglich waren.

    Wenn man Literatur sucht, kann auch wikipedia helfen :P

    Elisabeth Crowfoot, Frances Pritchard: Textiles and Clothing, C.1150-C.1450: Finds from Medieval Excavations in London (Medieval Finds from Excavations in London), The Boydell Press 2004

    Jan Keupp: Mode im Mittelalter, Darmstadt 2011

    Jan Keupp: Die Wahl des Gewandes. Mode, Macht und Möglichkeitssinn in Politik und Gesellschaft des Mittelalters, (= Mittelalter Forschungen, Band 33), Ostfildern 2010

    und dann gehst du am besten mal auf www.http://opac.regesta-imperii.de und gibst da bei Suche "Kleidung" ein... da müsstest du sehr viel finden. Die Kunst wöre es da, das unwichtige weg zu lassen :D

  • Die Bücher hier sind noch zu empfehlen:

    Katrin Kania - Kleidung im Mittelalter: Materialien - Konstruktion - Nähtechnik. Ein Handbuch (geht ins Detail)

    Margaret Scott - Kleidung und Mode im Mittelalter (gibt einen guten Überblick)

    Oder du meldest dich im www.mittelalterforum.com an und benutzt dort fleissig die Suchfunktion. Dort findest du auch viele interssante Links und Literaturangaben.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.