Könnt Ihr mir vielleicht sagen wo ich eine detaillierte Zeit Tabelle finden kann?

Frage mit Antworten

Hallo - ich brächte eine gute Zeit Tabelle. Am besten zum ausdrucken. Oder in einem Buch zum abscannen.  Es wäre nicht nur gut wenn die einzelnen Zeitabschnitte wie z.B. Hallstadt-Latézeit-römische Kaiserzeit darauf zu sehen wären sondern auch die unterschritte LT A LT B usw. und wenn möglich die einzelnen Veränderungen. 

Wer schön wenn es was gibt.

Antworten

  • Glaube nicht, dass es eine solch umfangreiche und damit geographisch sehr beschränkte Tabelle gibt. Fürchte, dass Du dir eine solche Tabelle selber zusammensuchen musst.

  • Für den Anfang hilft dir vielleicht: M. Trachsel, Ur- und Frühgeschichte. Quellen, Methoden, Ziele (Zürich 2008)

    Veraltet, aber nützlich sind die Göttinger Tabellen zur Vor- und Frühgeschichte, allerdings auch sehr, sehr umfangreich.

  • bearbeitet March 2015 #5

    Genau! Das sind die von von mir vorgeschlagenen Bücher. Bei den Typentafeln würde ich mal in einem archäologischen Institut in der Nähe nachfragen. Aber aufgepasst! Es sind vor allem TYPEN-tafeln, also Zusammenstellungen von Leitformen! Die Göttinger Typentafeln sind aber in allen Bereichen veraltet. Entsprechen also nicht mehr dem aktuellen Forschungsstand! Immerhin sind sie zum Teil schon über 30 Jahre alt.

    So etwas wie eine Exeltabelle mit allen Informationen (Spalte 1= Chronologie; Spalte 2=Veränderung zu...) gibt es mW nicht! So etwas musst Du dir selber zusammenstellen.
     

    Post edited by ClemensClaudiusBarbartus on
  • StoneManStoneMan NRW Nordland - Ruhrland - Weites LandUser

    Hallo - ich brächte eine gute Zeit Tabelle. Am besten zum ausdrucken. Oder in einem Buch zum abscannen.  Es wäre nicht nur gut wenn die einzelnen Zeitabschnitte wie z.B. Hallstadt-Latézeit-römische Kaiserzeit darauf zu sehen wären sondern auch die unterschritte LT A LT B usw. und wenn möglich die einzelnen Veränderungen. 

    Wer schön wenn es was gibt.

    Moin Lars,

    wie ist es denn mit dieser Zeitleiste, vielleicht nicht ganz so detailliert wie Du wünschst, aber besser als so manch andere.

    http://www.obib.de/zeitleiste.php

    http://www.obib.de/Links/archlink.php#tp001

    Gruß

    Jürgen

     

    Ich bin Augensucher.

    Meine Funde werden in den LDAs gemeldet.

  • RogueRogue WienUser

    Schau einmal auf folgende Seite:

    http://wordpress.hassiaceltica.de/?m=20120512

    Unten hast du dann eine genaue Zeiteinteilung Latene A/B. Pass aber auf mit Urheberrechten - solltest du das oeffentlich verwenden (z.B. in einem Vortrag), musst du natuerlich von denen vorher die Genehmigung einholen.

     

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.