keltische Siedlungen besuchen

Frage mit akzeptierter Antwort

Da ich mich sehr für die keltische Kultur und Geschichte interessiere, möchte ich im Frühjahr die Heuneburg besuchen .

Welche anderen keltischen Siedlungen und Ausgrabungen sind im süddeutschen Raum sehenswert und ein Muss auf einer historischen Rundreise ?

Vielen Dank 

Jürgen

Beste Antworten

  • #2 Akzeptierte Antwort

    Museum und Grahügel Hochdorf sollte man gesehen haben. Vielleicht hilft dir diese Seite http://www.kelten-info-bank.de/rekonstruierte_bauten.html weiter um noch weitere Ziele zu finden.

  • #3 Akzeptierte Antwort

    Ja, genau so: erst Heuneburg, wo es wegen des Umfeldes viel zu laufen gibt, und dann Hochdorf mit der Rekonstruktion des Grabes von Hochdorf am Fundort. Wenn dann noch Zeit ist, unbedingt nach Stuttgart, ins Archäologische Landesmuseum im Alten Schloss, denn da liegen die Originale aus Hochdorf plus die anderen spannenden Funde aus der Hallstatt- und Latènezeit. Viel Spass!

  • hnshns
    bearbeitet Mrz 2015 #4 Akzeptierte Antwort

    zwar nicht ganz in der Nähe gelegen aber noch Süddeutschland:

    Kelten Römer Museum Manching

    http://www.museum-manching.de/

  • #5 Akzeptierte Antwort
    Auf der Heuneburg wird dieses Jahr sicherlich wieder gegraben, möglicherweise auch wieder auf der Alte Burg in Langenenslingen. Wenn man schon mal dort ist, dann ist neben dem Freilichtmuseum auch ein Besuch des Museums in Hundersingen und des Hohmichele (Rundweg) empfehlenswert! Ein Adler-Bier sollte jedoch auf dem Trip nicht fehlen.....
  • #6 Akzeptierte Antwort

    Da Du ja aus Thüringen zu stammen scheinst, kannst Du auf dem Weg nach Hochdorf auch den Glauberg mitnehmen...

    Aber paß auf, wenn Du Hochdorf suchst, um Stuttgart herum gibt es einen Haufen Dörfer dieses Namens... gib Hochdorf- Eberdingen ins Navi ein...

Antworten

  • Vielen ,vielen Dank für die tollen Tips und Anregungen , muss mir das jetzt alles erst mal auf der Karte anschauen und dann die Route planen . 

    So ganz ohne keltische Geschichte sind die Thüringer auch nicht , hier gibt es in der Nähe von Suhl einen archäologischen Wanderpfad der an mehrewren Hügelgräbern vorbei führt oder das Keltendorf bei Sünna in der Rhön . 

    Den Tip mit dem Adlerbier werde ich ganz sicher berücksichtuigen !

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.