Herzlich willkommen im neuen Forum!
Wir haben unser Forum auf eine neue Software und ein neues Layout umgestellt - und wünschen allen Nutzern viel Spaß im Archäologie Online Forum reloaded!

KZ-Gedenkstätte von Deutschland (Meinungsumfrage)

KartalKartal User
bearbeitet February 2015 in Test #1

Hallo, zusammen! 

Ich weiß, dass es hier die Leute sind, die interessieren sich für die Geschichte. So... Ich biete Ihnen an an meinem kleinen Umfrage zu teilnehmen.  Der ist gewidmet den Konzentrationslager von Deutschland und ihrer Beteiligung an dem Tourismus Bereich. 

MOD

Link entfernt, da unklare Beweggründe, siehe Diskussion.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Post edited by astrofratz on

Kommentare

  • Das ist mal ne merkwürdige Umfrage. Das sind doch keine Tourismusziele sondern Gedenkstätten.

  • Das hat mich auch gewundert. Vielleicht soll ausgelotet werden in wie weit "Disneyparks" entstehen können, damit das Gedenken "wirtschaftlicher" werden kann. Ich könnte mir durchaus vorstellen das die Gedenkstätten finanzielle Probleme haben.

  • Das ist eine weissrussische(!), geisteswissenschaftliche Exiluniversität, die derzeit in Wilna(!) betrieben wird. Ich glaube nicht, dass die Studenten dort sich mit den finanziellen Problemen der deutschen Gedenkstätten beschäftigen.

    Hey Kartal, was ist das Ziel deiner Arbeit?

    Vielleicht fragst Du zuerst in deutschen Reisebüros nach, ob Du überhaupt organisierte Touren zu den KZ-Gedenkstätten buchen kannst.

    Bei uns in der Gegend hat fast jeder eine solche Gedenkstätte im Rahmen von Klassenfahrten besucht.

  • Ich kann auch überhaupt nichts mit dem Begriff "dunkle / schwarze Tourismus" anfangen. 

  • Wir sind zu alt!

  • Wir sind zu alt!

    Jau, da hast Du wahrscheinlich recht. =:-O

  • Wie zu alt. Die Grufti und Gothbewegung war vor meiner Zeit, derzeit ist doch alles noch auf diesem Knutschivampiertrip mit Sixpack alla Twillight, Vampire Diaries, True Blood, Buffy, Angel, Beeing Human, Bloodties und Moonlight und nicht zu vergessen The Lair.

  • astrofratz

    Vielleicht bin ich ja nur Begriffsstutzig. Was heißt den nun "dunkle / schwarze Tourismus". Ich habe das noch nicht gehört.

  • @KaBiAn

    Ich kenne den Begriff auch nicht, denke aber es geht in die Richtung von Gruseltourismus. Sprich man sucht Orte auf, wo mal Morde passiert sind usw. Denke aber nicht, dass es sowas bei den KZs gibt.

  • Das kann ich mir durchaus von Jugendlichen auf dem örtlichen Friedhof vorstellen. Vielleicht auch noch ein paar Außenseiter. Aber generell ist das kein Phänomen was ich in der Zeitung lese. Ich hoffe mal das die Umfrage nicht in irgendeine Form von Propaganda endet.

  • Ich hoffe mal das die Umfrage nicht in irgendeine Form von Propaganda endet.

    Das befürchte ich, daher habe ich da auch nicht dran teil genommen.

  • KaBiAnKaBiAn User
    bearbeitet February 2015 #13

     

    Können wir das nicht sperren solange wir nichts genaueres wissen?

  • Ja, hab ich mal raus genommen, der TE hat sich hier auch nicht beteiligt.

  • K:-)

    Zynismus ist eine unfreundliche Art, die Wahrheit zu sagen.
    Lillian Hellmann

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.