Friedhöfe/Beinhäuser in Griechenland/Kreta

Frage

Hallo liebe Gemeinde,

mit interessiert sehr (neben Archäologie) auch die Geschichte Griechenlands und besonders die von Kreta. Zur Zeit beschäftige ich mich mit dem Griechisch Orthodoxen Christentum/Totenbrauchtum und ergänzend würde ich gern mehr aus privatem Interesse noch über dortige Beinhäuser erfahren, die teils für die Gemeinde oder auch sich in Privatbesitz befinden.

- Wann wurden die ersten Beinhäuser überhaupt erbaut, besonders in den dortigen Bergdörfern? 

- Seit wann wurden die Toten unter Marmorplatten beerdigt?  Wann entstanden die Friedhöfe überhaupt so wie sie heute zu sehen sind?

Friedhöfe gab es schon immer, das ist klar; aber  zuvor wurden Gräber nicht mit dem weißen Marmor verkleidet.

Wer von euch Experten weiß darüber genaueres?

Gerne möchte ich mit euch darüber diskutieren..

lg Manyu :)

 

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.