Herzlich willkommen im neuen Forum!
Wir haben unser Forum auf eine neue Software und ein neues Layout umgestellt - und wünschen allen Nutzern viel Spaß im Archäologie Online Forum reloaded!

Begrüßung und Beantwortung ?


Ich habe kürzlich als Neumitglied eine Frage gestellt zur Ausgrabung in Pompeji:

Schutt und Vulkanasche aus Pompeji ?

 http://www.archaeologie-online.de/forum/beitraege/ausgrabungen/2875/#pid


Der Beitrag wurde bisher über 100 mal gelesen, leider ohne jede Forums-Reaktion.

Meine Fragen jetzt hier:

- ist der erste Beitrag im falschen Forum, an unpassender Stelle

- ist meine Frage viel zu blöd für eine Beantwortung

- kann jemand wenigstens so was schreiben wie "weiß ich auch nicht", oder "frag doch mal an anderer Stelle in einem anderen Forum oder so... " oder "ich empfehle Herrn XXX Fachmann zu kontaktieren"

- ist es hier nicht üblich Neumitglieder beim ersten Beitrag zu begrüßen (so mache ich das in anderen Foren)

- habe ich jetzt gege die Netiquette verstossen und werde gleich gebannt ?

Mit schönen Grüßen, Stephan


Kommentare

  • Moin ;)

    Also, falsch gemacht hast du sicher nichts. Es ist wohl einfach so, dass bisher keine die Antwort auf deine Frage wusste oder aber noch keine Zeit hatte, dir zu antworten  (ausführliche Antworten erfordern schon einiges an Zeit, vor allem wenn man dann noch hier und da etwas nachgucken oder nachlesen will/muss)
    100 Klicks bedeutet nicht, dass da 100 Forenmitglieder drauf waren. Du kannst hier nur schreiben, wenn du angemeldet bist, aber lesen darf jeder. Von denen, die hier angemeldet sind, waren das dann vielleicht 10 oder 20.

    Man kann nicht zu jedem Beitrag, zu dem man nichts zu sagen hat "Weiß ich nicht" schreiben. Was hätte das auch für einen großen Sinn, wenn da jetzt 10 Mal "weiß ich nicht so genau" drunter stände?
    Ich schreibe nur etwas unter Beiträge, zu denen ich auch wirklich etwas beitragen kann. So halten das vermutlich die meisten anderen auch.

    Also musst du wohl abwarten, bis sich jemand findet, der dir doch helfen kann... oder selbst erstmal weiter recherchieren.


  • Danke für die Antwort, mfG Stephan

  • astrofratzastrofratz RheineUser
    Begrüßen neuer Mitglieder ist eigentlich in den Foren, die ich kenne nicht üblich. Was vorkommt ist, dass sich neue Mitglieder vorstellen. Aber selbst das ist hier nicht nötig, das ist hier schließlich nicht Facebook.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.