Wie alt?

realmacgyverrealmacgyver Gelöschter Account
Hallo,

weiss jemand wie alt dieser Stein sein kann?
Weist Einschlüsse von Turmschnecken (in einem anderen Forum wurde auf turritella terebralis getippt) und anscheinend auch einwenig
Pyrit auf, da einige Punkte golden schimmern. Wiegt soviel wie ein Stein dieser Grössenordnung erwarten lässt.
Fundort: Dänemark / Südlangeland

Vielen lieben Dank.


Gruss

  • 0_big.jpg
    36K
  • astrofratzastrofratz RheineUser Veteran

    Das musst du in einem Geologieforum fragen. Hier sind wir im Gebiet Archäologie. 
  • realmacgyverrealmacgyver Gelöschter Account
    Schliesst die Eigenschaft eines Archäologie-Forums
    zwangsläufig die Kompetenz der Mitglieder in Geologiefragen
    aus?

    Wenn ja ziehe ich die Frage zurück.
  • astrofratzastrofratz RheineUser Veteran

    Schliesst die Eigenschaft eines Archäologie-Forums
    zwangsläufig die Kompetenz der Mitglieder in Geologiefragen
    aus?

    Nun, hast du die Frage auch im Puppenbastelforum gestellt? Auch die könnten ja jemand haben, der Ahnung von Geologie hat. Es ist einfach das falsche Forum für solche Fragen, mag sein, dass es Leute gibt, die das auch studiert haben, ich zB (und ja ich bin auch im Puppenbastelforum) aber dennoch ist deine Frage doch recht speziell und würde in einem Forum, welches sich darauf spezialisiert hat, wesentlich schneller und wohl auch sicherer beantwortet werden. 
  • realmacgyverrealmacgyver Gelöschter Account
    Ich liebe Foren mit polemischen Moderatoren.
    Schön, dass es so abgeschmettert wird, man
    hätte es auch laufen lassen können, dann hätte
    ich schon gesehen wer sich meldet. Wird ja sicherlich
    jemanden geben, der beide Fachgebiete inne hat.

    Aber so wird es sicherlich nichts weil nun
    keiner mehr zu antworten wagt.

    So und nun bin ich auch schon weg und
    wieder abgemeldet.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo!

Du bist momentan nicht angemeldet. Um Beiträge schreiben zu können, musst Du Dich zunächst anmelden. Du kannst Dich auch mit Deinem Archäologie Online-Benutzerkonto anmelden. Dazu musst Du Dich dort einloggen und dann wieder zu dieser Seite kommen.

An dieser Diskussion beteiligt