Stellenangebot: Referent Landesarchäologie Niedersachsen

a.brunna.brunn Halle (Saale)Admin
Eben erst gesehen:

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege Hannover sucht zum 1. Februar 2013 eine wissenschaftliche Referentin/ einen wissenschaftlichen Referenten in der Landesarchäologie.

Zu den Aufgaben gehören u.a. die Konzeption und verantwortliche Durchführung von Projekten und die »verantwortliche konzeptionelle Mitarbeit bei der Neuaufstellung der zukünftigen Abteilung Archäologie«.

Für Berufsanfänger dürfte die Stelle nicht gedacht sein, denn neben den üblichen fachlichen Qualifikationen werden u.a. erwartet: Erfahrungen in der Personalführung, langjährige Erfahrung in der Projektkoordination, -steuerung, und -evaluation, Erfahrung in der Drittmittelbeschaffung und -bewirtschaftung in der Forschung und im privatwirtschaftlichen Bereich, Mitarbeit in Gremien, Beiräten etc., Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere mit den Massenmedien.

Wer sich für die Stelle ínteressiert und die nötigen Qualifikationen mitbringt, hat nicht mehr viel Zeit für die Bewerbung: Bewerbungsschluss ist am 15. November 2012.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung gibt es auf der Homepage des Landesamtes

Mit besten Grüßen,
Andreas Brunn

www.archaeologie-online.de

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.