Ausgrabungen in Kalkriese

Hallo !

Dieses Jahr findet in Kalkriese eine Ausgrabung statt. An dieser können auch Schüler,Studenten sowie ehrenamtliche mit und ohne Vorkentnisse teilnehmen. Ich selber werde Ende September dort hinfahren.:) Vielleicht gibt es jemanden der schon dort war, und Lust hat mir darüber zu berichten. Vor kurzem wurden dort schon römische Münzen entdeckt sowie ein Grundriss eines germanischen Hauses freigelegt. Die Funde sollen Aufschlüsse über die Besiedlung geben.

VG Silke

Kommentare

  • Hallo Silke,

    ich freue mich, dass es auch noch Grabungen gibt, für die kein Obolus fällig ist und wünsche Dir viel Spass. Halt uns auf dem Laufenden.

    Grüßlis
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.