Reiseleiter als Archäologe?

ja, wie gesagt, wollt fragen, ob man denn als Archäologe auch Reiseleiter werden könnte, oder allgemein in diese Tourismusbranche irgwie rein kann? :D

Kommentare

  • astrofratzastrofratz RheineUser
    Wenn du dafür sogut wie kein Geld verlangst kannst du immer Reisebegleiter werden. Musst dann für Omis den Kaffee austeilen usw.
    Wirklich in die Tourismusbranche ist in Deutschland schwer. Das ist da alles mit dem Reiseverkehrsfachmann abgeriegelt. In anderen Ländern sieht man das nicht so eng, da könnte es gehen. Habe einen Bekannten der sowas in Dänemark macht. Er begleitet Kulturreisen und erzählt denen ein paar Geschichten und Details.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.