Herzlich willkommen im neuen Forum!
Wir haben unser Forum auf eine neue Software und ein neues Layout umgestellt - und wünschen allen Nutzern viel Spaß im Archäologie Online Forum reloaded!

Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt ....

Hallo Andreas,

vielleicht finde es nur ich störend?

Ist es möglich den Timer für die Beitragsmarkierung "Dieser Beitrag wurde Xmal bearbeitet, zuletzt ..." zeitlich großzügiger einzustellen?

Ich gehöre zu den Verfassern die mehrmals am Beitrag Änderungen vornehmen bevor ich damit zufrieden bin.
Doch schon nach einer gefühlten Minute wird der Beitrag ohne, daß jemand darauf geantwortet hat entsprechend markiert.

In vielen Foren erscheint dieser Vermerk erst nach dem jemand geantwortet hat, was ja auch Sinn macht. - Sofern niemand vorher antwortet würde mir persönlich, sagen wir mal eine Stunde vermerkfreier Zeitraum schon ausreichen. ;)

Viele Grüße,

Sandro

Kommentare

  • a.brunna.brunn Halle (Saale)Admin
    Hallo Sandro,

    svega schrieb:
    Ist es möglich den Timer für die Beitragsmarkierung "Dieser Beitrag wurde Xmal bearbeitet, zuletzt ..." zeitlich großzügiger einzustellen?

    In vielen Foren erscheint dieser Vermerk erst nach dem jemand geantwortet hat, was ja auch Sinn macht. - Sofern niemand vorher antwortet würde mir persönlich, sagen wir mal eine Stunde vermerkfreier Zeitraum schon ausreichen. ;)

    Der Beitrag wird, sobald er bearbeitet wurde, als bearbeitet gekennzeichnet. Ich wüsste jetzt ehrlich gesagt nicht, was daran problematisch sein sollte.
    svega schrieb:
    Ich gehöre zu den Verfassern die mehrmals am Beitrag Änderungen vornehmen bevor ich damit zufrieden bin.
    Doch schon nach einer gefühlten Minute wird der Beitrag ohne, daß jemand darauf geantwortet hat entsprechend markiert.

    Naja, wie gesagt, die Zeit wird bei der Kennzeichnung gar nicht berücksichtigt. Bearbeitet ist halt bearbeitet, egal wann. Bei der Foren-Software kann auch keine »Gnadenfrist« eingestellt werden. Und das nachträglich irgendwie einzubauen ist mir dann doch etwas zu aufwendig.

    Aber es gibt ja noch den Vorschau-Button 8)
    Einfach mal ausprobieren. Das dürfte die Notwendigkeit, einen Beitrag nach dem Absenden zu bearbeiten, schon deutlich reduzieren.
    svega schrieb:
    vielleicht finde es nur ich störend?

    Das kann gut sein ;)
    Mich stört es jedenfalls nicht.

    Mit besten Grüßen,
    Andreas Brunn

    www.archaeologie-online.de

  • Hallo Andreas,

    Du hast ja recht. - Ist einfach so eine Gedanke von mir gewesen. - Du wirst es nicht glauben, in der Vorschau ist kein einziger Fehler zu finden. Aber wenn es veröffentlicht ist tauchen die Fehler wie aus dem Nichts auf. ;)

    Viele Grüße,

    Sandro
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.