Sponsoren und Kooperationen

Ich interessiere mich für Finanzierungsmodelle für Ausgrabungen (Fördermittel, Sponsoren, Stiftungen etc.) und finde zu diesem Thema recht wenig Literaturangaben oder aber nur sehr knappe Bemerkungen. Wer betreut Projekte hinsichtlich der finanziellen Planung, wer betreut die Budgets, gibt es Crosspromotions mit Unternehmen, die eine solche Beteiligung in Ihr Marketingkonzept aufnehmen....usw.?
Wer kann mir sagen, wer bzw. welche Institution mir hier Auskunft geben kann/darf ?

Kommentare

  • Wo wollen Sie denn graben? Wie groß soll das Projekt angelegt sein, aus welcher Zeit stammt das Objekt?

    Träger von Grabungen sind meist Forschungsinstitute (DAI, Universitäten) oder die Landesämter für Denkmalpflege. Die Möglichkeiten der Finanzierung sind so vielfältig wie die Projekte selbst: Teils Staats- oder Landesmittel, teils halbstaatliche Mittel (DfG) wie auch private Stiftungen. "Standartansprechpartner" gibt es nicht.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.