HILFE!! Meeresfund nähe Troja

Hallo,

bräuchte Hilfe. habe eine Art Scherbe in 10m tiefe bei Troja gefunden. wer kann mir näheres zu dem Objekt sagen zB. Alter, Abbildung, etc. danke im voraus

Kommentare

  • Nichts was interessant ist. Nur ein zerdepperter Topf, Metallfunde wären fiel besser. Keinen Schimmer von solchen Zeug. Schau mal hier.

    http://www.sucherforum.de/smf/index.php
  • Dreh das Bild mal um 180 Grad. Dann siehtst Du einen Vogel (Kopf fehlt mehr oder weniger).

    Zur weiteren Einordnung habe ich keine Ahnung.

    -- hns
  • kurtikurti User
    bearbeitet November 2007 #4
    Könnte eine Taube sein !?

    [inline Taube.jpg]

    Wenn Du willst, dann kann ich das Werk, zwecks der Wertsteigerung, auch signieren. :-P

    Gruß
    Kurti
  • Also jedenfalls ist das keine mir bekannte Keramik aus einer der Trojastufen, vermutlich eher was Neuzeitliches.
  • Hallo mundstuhl

    ganz genau, nur keramik, sowas sollte man gar nicht erst aufheben!
    überhaupt wäre es doch viel sinnvoller den ganzen keramikschrott zu schreddern und dann als recyclingmaterial für den straßenbau zu verwenden. einfach mit nem bagger mit ner 1m³ schaufel alles rausholen und durchsieben, den töpferquatsch geschreddert und die metallsachen gleich an ort und stelle an den meistbietenden versteigert, denn merke:
    wer sondelt und auch "hobbygräbt",
    stets den dummen profi schlägt.

    zumindest was die "ahnung" von der materie angeht.

    in diesem sinne verschließe ich wieder meinen elfenbeinturm und mache weiterhin sinnlose analysen von keramikschrott

    Balduin
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.