Paläo=Archäo?

HALLO,

ich hätte da mal eine Frage; kann mir jemand sagen, ob die Paläontologie (Paläozoologie) zur Archäologie gehört? Ein Lehrer meinte, dass es 'ineinander übergeht', und dass beides, egal welches von beidem man studiert, dann wichtig ist.
Außerdem; Was ist dann mit der Paläanthropologie?

Stimmt das?
(In letzter Zeit stelle ich nur noch Fragen...)
Danke,

Carter

Kommentare

  • das kommt ganz darauf an, an welcher uni du studierst... die beiden hängen natürlich zusammen (benutzen ja auch die gleichen methoden).... im allgemeinen ist die paläontologie (mit dinosaurier etc.) ein eigener studiengang...
    ich hatte in meinem studium aber archäozoologie und anthropologie; aber wir haben uns da nicht um die ganze evolution gekümmert, sondern nur um tiere und menschen aus der zeit, mit der wir uns hauptsächlich beschäftigen (in meinem fall so 10'000 - 1000 v. Chr.)...

    lg

    kubaba
  • Unbekannt User
    bearbeitet December 2006 #3
    Methodisch ist das das gleiche, der wesentliche Unterschied liegt darin, daß die Archäologischen Wissenschaften sich in erster Linie mit der Menschheitsgeschichte befassen, die Archäozoologie (und -botanik) also meist Fragestellungen wie: Was haben die Menschen damals gegessen, was für Haustiere haben sie gehalten.. behandelt. Die Paläontologie beschäftigt sich mit älteren, vormenschlichen Entwicklungen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.