Stein oder Artefakt aus der Vergangenheit?

[size 2]Stein oder Artefakt aus der Vergangenheit?

Leider kenne ich mich auf dem Gebiet Archäologie nicht so gut aus, aber ich würde gern wissen was das ist?
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Auf dem ersten Blick dachte ich es wäre was aus Eisen (der rostigen Farbe wegen) aber es ist aus Stein. Jedenfalls habe ich noch nie so einen Stein gesehen. Sieht auch aus als ob an einer Seite mal was abgebrochen ist.

Gruß Krissy[/size]

Kommentare

  • HI!

    Also es könnte sich um eine stark verwitterte Gussform handeln, die tatsächlich an der einen Stelle gebrochen ist. Es fehlt wahrscheinlich auch die zweite Hälfte, da Gussformen meist aus Ober- und Unterteil bestanden. Allerdings kann ich nicht sagen, wie alt sie ist. Mit Gussformen wurden bronzene und eiserne Dinge hergestellt.

    Ciao Jana
  • Hallo,
    ich halte das Stück für ein "Naturspiel" (also kein Artefakt) und würde es am ehesten mal einem Geologen zeigen....
    Viele Grüße, JGG

  • Danke für die Rückmeldungen.


    Die Idee mit dem Geologen werde ich weiterverfolgen mal sehen was ich da rausbekomme.


    Das mit der Gussform klingt interessant. Habe bei Wikipedia über Gussformen gelesen das sie früher aus Sandstein oder Granit bestanden. Wobei so eine Form aus Granit wohl ehr selten zu finden ist. Ich nehme an, der Stein ist aus Granit, was mir auch jemand der sich mit Steinen auskennt bestätigt hat.


    Meine Frage wenn es tatsächlich einen Gussform ist, kann man sie zeitlich in etwa einordnen oder bis wann so was benutzt wurde?


    Gruß Krissy :)
  • Gussform würde ich eigentlich ausschliessen - und wenn das mit dem Granit stimmt, sowieso... (Granit eignet sich aufgrund seiner Struktur nicht besonders gut).
    Ich tippe auch auf Geofakt - aber ein Geologe kann Dir da sicher weiterhelfen!

    Liebe Grüsse

    Emanuela
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.