Pfahlbau

Hallo erstmal! Zuerst möchte ich mich mal kurz vorstellen, da ich hier neu bin. Ich bin 17, ein totaler Antike und Steinzeitfreak und an experimentieller (wie auch immer) archäologie interessiert. Daher meine Frage: Wie baut man pfahlbauten am besten selber? also wie tief sollten die pfähle im boden stecken, in welchem abstand sollten die pfähle stehen....etc.. wer mir ein paar tipps geben kann, schreibt mir ne antwort!!!^^

Danke schomal!!!!

Kommentare

  • Moin.
    Da Du ja direkt vom Bodensee kommst,würde ich doch mal Kontakt mit den Leuten vom Pfahlbau Museum in Unteruhldingen aufnehmen.
    Die sollten doch einen Großteil Deiner Fragen bezüglich der Pfahlbauten beantworten können,da sie ja ständig daran am werkeln sind.

    Gruß Daniel
  • Und, da Dir an experimenteller Archäologie gelegen ist: EXAR (Europäische Vereinigung für experimentelle Archäologie). Da könntest Du noch "Verbündete" finden ;-)

    Viel Spass!

    Emanuela
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.